997 Druckverlust 3 Zylinder

  • Beim Kaltstart kam es immer kurzfristig zu Rauchbildung. Daraufhin wurde der Ölabscheider gewechselt und ein Druckverlustprüfung vorgenommen. Die Ergebnisse sind alle soweit in Ordnung bis auf den 3 Zylinder. Hier ist ein starker Druckverlust.

    Die Endsokopie ergab keine größeren Beschädigungen. (Riefen) Nach Auskunft der freien Porsche Werkstatt kann es sich bei dem Fehler um das Einlass bzw. Auslass Ventil oder die Ölabstreifringe handeln.

    Hat hier jemand Erfahrung mit dieser Sache. VG NW

  • VFL oder FL?


    Am Ende muss man untersuchen, was da los ist. (Motor raus, ZK runter ...


    Gruß, Marcus

    Walter Röhrl: Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.

  • Ich hatte (früher in meiner schrauberaktiven Zeit) ein Zündkerzengewinde mit Druckluftanschluß.

    Bei OT Zündung Druckluft drauf und hören, wo es rausbläst; Auspuff, Ansaugung oder Entlüftung. Da muß man erst mal nix zerlegen zur Eingrenzung.

    Wichtig nur: Motor blockieren, also Gang einlegen und Handbremse, sonst wird das nix :]).


    LG der Tierfreund

    ... trag' kein Krokodil zum Wasser.

  • Wurden bei der Endoskopie auch die Ventile / Ventilsitze untersucht ?

    Aktuell gibt es heirzu ein Video von den Autodoktoren, was auch die Aussage von "Tierfruend" untermauert:


    997.2 Carrera 4S
    997.1 Carrera S - verkauft

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...