Defektes Motorlager Porsche 911 996 Motoraufhängung hängt zu tief und Motor kippt beim beschleunigen C4 FL Automatik

  • Ist das ein defektes Motorlager? 0

    1. ja (0) 0%
    2. nein (0) 0%
    3. so nicht messbar/erkennbar (0) 0%

    Hallo Porschinis,

    ich habe im Forum schon nach einer entsprechenden Lösung gesucht, bin aber mit meinem Problem nicht fündig geworden, daher hoffe ich auch auf eine Antwort, bzw. auf einen Hinweis wo dieses Thema schon mal diskutiert wurde. Im Betreff habe ich eigentlich schon verraten worum es geht. Folgendes Problem habe ich an meinem 996 FL C4 3.6 Automatik. Laufleistung ist etwas über 200tkm

    1.

    Schon beim leichten Beschleunigen, in etwa eindrittel Gaspedalstellung, spürrt man einen dumpfen mechanischen Stoß/Schlag im Heckbereich sobald Leistung auf die Achse übertragen wird. So als ob die Motor- oder Getriebeaufhängung defekt ist. Ich habe der Anlage mal die Bilder von der Aufhängung beigefügt. Das tritt jedes mal beim Lastwechsel auf, also immer dann wenn man bei Schleichfahrt ordentlich auf dem Gas steht.

    2.

    Das Heck ist bei unebenen Fahrbahnen sehr instabil, als ob die Spur hinten durch eine defekte Aufhängung nicht gehalten werden kann. Könnte ebenfalls mit dem defekt zu tun haben. Kann natürlich auch eine andere Ursache haben.


    Hier im Forum habe ich keine konkrete Antwort darauf gefunden, ob dieses Problem schon jemand hatte und erfolgreich reparierte. Bei Youtube wird zwar beschrieben das die Motorlager getauscht werden, aber meist aufgrund von Tuningzwecken.


    3.

    Wie kann ich das Motorlager überprüfen? Ist es so das der ganze Motor tiefer gelagert ist und das dann am Auspuff sichtbar wird? Bei Youtube habe ich geshen das jemand darauf hinwies.


    4.

    Was ist mit den "harten" und auch deutlich günstigeren Tuning Motorlager? Taugen die etwas? Oder sind die Vibrationen dann zu stark in der Karosserie zu spüren? Die originalen Lagen sind sicherlich extrem hochwertig, aber auch nicht gerade günstig.


    Motorlager Porsche 911 C4 996 FL 3.6 defekt oder nicht?


    Motorlager Porsche 911 C4 996 FL 3.6 defekt oder nicht?

    Porsche 911 SC 1983 (verkauft), Porsche 996 C4 Cabrio FL

  • Prüf doch einfach erst das Getriebelager, das ist ein Silentblock, der gerne mal reisst. Dann sind die Symptome genau so, wie du sie beschreibst.


    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • Du kannst neben dem Tausch der Silentblöcken des Getriebes die Motorlager vom 997 aus dem Zubehör nehmen (Febi um die 100€). Einbau ist ein Kinderspiel (Youtube).


    Habe ich gerade hinter mir. Ergebnis: Top!


    LG

  • Dankeschön, das ich so schnell eine Rückmeldung bekommen habe.


    Pilot69 Danke schön für den Hinweis mit dem Getriebelager. Ih kann das nicht sehen wenn ich unter dem Auto liege. Wo genau ist das bei C4 zu finden? Ich habe ja Automatikgetriebe.


    @gostofpain: Ja fällig sind möglicherweise alle Lager. Aber ich wollte mit euerer Erfahrung wissen, ob ich auf dem richtigen Weg bin. Kann es noch etwas anderes sein? Blind tauschen wollte ich nicht.


    m52tu Danke sehr für die Rückmeldung. Klar, tauschen könnte das Problem lösen. Hattest du auch so ein etwas schwammiges Heck?


    Weiß jemand von euch wo ich die Lager kaufen kann? Febi?


    Dürfen wir hier überhaupt Links angeben?


    Viele liebe Grüße! Thomas

    Porsche 911 SC 1983 (verkauft), Porsche 996 C4 Cabrio FL

  • Hallo Thomas,


    ich hatte ein Klack beim Beschleunigen und Lastwechsel im Heck, Leerlaufvibrationen im Innenraum, schwammige Aufhängung im Heck. Mit dem Wechsel der Motorlager war der Wagen von der Charakteristik wie neu geboren. Die Motorlager vom 997 bei Ebay von Febi um die 100 Euro, oder original 993/ 996 bei Porsche für 380 Euro. Wechsel steht im Netz. VG

  • Um das Getriebelager vernünftig zu sehen muss auch die vordere Motorraumverkleidung abgebaut werden. In den FAQ-996 und FAQ-Boxster habe ich Beiträge geschrieben zum Testen und zum Wechsel des Lagers.

    Bei deinem Getriebe ist das Lager etwas wartungsunfreundlicher verbaut, aber vom System her identisch. Meine beiden Porsches hatten schon ein gerissenes Lager, die hinteren Hydrolager halten deutlich länger.


    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...