welche Leistung bei stage 1

  • Hallo liebe Gemeinde ich wollte meine Software noch einmal auf mein 9977 Turbo Cabrio Tipse MK1 abstimmen lassen weil ich mit dem jetzigen Programm unzufrieden bin.

    zur Zeit habe ich verbaut eine 200 zeller SAGA von M&M einen 5 Bar BDR und eine andere Luftfiltermatte.

    Meine Aktuelle Software ist optimiert für die ECU und für die TCU also auch schon für die Automatik.

    Leider stimmen sowohl PS als auch die 100-200 zeiten nicht die mir versprochen wurden.

    ich habe bisher jeden Defekt auschließen können und gehe davon aus, dass mechannisch alles ok ist.
    Also Lader, VTG, Ladeluftsystem, Spulen, Kerzen, alle flüssigkeiten und Öle alles neu....
    Mich würde dennoch sehr interessieren welche Leistungssteigerung damit realistisch ist, denn zur Zeit

    habe ich 530 PS und brauche ca. 7,1-7,5 Sekunden von 100 auf 200 km/h.

    ich würde jedoch gerne bei ca. 600 PS und einer Zeit von ca. 6,5 s. 100-200 landen. ist dass realistisch mit einer neuen Abstimmung?

    lg sebastian

    2010-2017 986 Boxster 2.7 Tiptr. Cabrio
    2016-heute Turbo MK1 Tiptr. Cabrio :drive:

  • Rede doch mal mit Frank (996 Frank), der kennt sich super aus und kann dir Tips und auch eine andere Programmierung geben.

    Griasle Klaus

  • Was Du auf alle Fälle ändern musst, sind die Ladeluftkühler. 997Gt2 RS/997TT Mk2 LLKs sind Pflicht.

    Vorher gibts nur heiße Luft. 8:-)

    Wer Turbo fährt, hat immer Recht!
    Mitglied im "Unter 5sec-Club" :roargh::!:

    911 Schrubber; 4.0L :love:<3

    957 GTS 4,8L :love:<3<3

  • naja.. oder mann muss die Ladeluft anders herunterkühlen.... eventuell sogar in ergänzung mit einer erhöhung der Klopffestigkeit...

    aber was ist denn nun mit den 600ps??? geht das oder sind solche Werte utopisch?

    2010-2017 986 Boxster 2.7 Tiptr. Cabrio
    2016-heute Turbo MK1 Tiptr. Cabrio :drive:

  • Was Du auf alle Fälle ändern musst, sind die Ladeluftkühler. 997Gt2 RS/997TT Mk2 LLKs sind Pflicht.

    Vorher gibts nur heiße Luft. 8:-)

    also bei 100-200 in unregelmäßigem abstand wird der Serien LLK schon nicht überhitzen. Das ist doch eher bei Dauerhöchstleistung wichtig, z.b. auf Rennstrecke

    996 GT2, 2003, silber, Clubsport

  • Mit der Tipse und Serienübersetzung wird das glaub ich nicht funktionieren.


    HS mit um die 600ps schaffen das.


    Aber bei der Tipse wird man die Drehzahl erhöhen müssen, damit es klappt.


    Aber frag doch mal bei verschiedenen Tunern an, was die anbieten.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...