Elektroumbau 924S

  • sind denn die Anforderungen irgendwo einsehbar? Also gibt es eine Art Katalog an dem sich der Prüfer bei der Abnahme "abarbeitet"?


    Es gibt Merkblätter vom TÜV, die aber gekauft werden müssen.

    Vor acht Jahren war es das „VdTÜV-Merkblatt Kraftfahrwesen 764 Elektrofahrzeuge“, keine Ahnung ob es da einen Nachfolger gibt.

    Frei zugänglich habe ich es aber auch noch nicht gesehen.


    Da steht dann beispielsweise drin das es eine Möglichkeit geben muß die Windschutzscheibe beschlag-/eisfrei zu halten, oder die Batterie so befestigt sein muß das sie bei einem Unfall nicht unkontrolliert durch die Gegend fliegt. Dinge also die bei einem ernsthaften Umbau eh berücksichtigt werden (sollten). Schon aus eigenen Interessen.

    Es ist aber definitiv keine Bauanleitung an der man sich entlanghangeln kann.


    Elektrisch wird auf die ECE-R100 verwiesen, die wiederum findet man im Netz.



    So ein Umbau bleibt etwas für Nerds.

    „Nerd [nɜːd] (engl. modern für „Computerfreak“; ursprünglich für „Sonderling“) ist eine Bezeichnung für an Spezialinteressen hängende Menschen mit sozialen Defiziten.“ (aus: Wikipedia) :B


    Ich will doch hoffen das es nicht sooo extrem ist.

    Aber man muß das schon wollen. :])


    Ich wünsch Euch das ihr dranbleibt und am Ende zufrieden seid.

    :thumbsup:


    Ich mach mich mal weiter auf die Suche nach neuen Batterien. Blöderweise ändern die Chinesen öfter mal die Bauform.


    Jörg

  • :thumbsup:


    Ich mach mich mal weiter auf die Suche nach neuen Batterien. Blöderweise ändern die Chinesen öfter mal die Bauform.


    Jörg

    Hatten wir auch. Wir haben in China Batterien bestellt und selbst innerhalb einer Lieferung war die Bauform nicht identisch.

    Seit 2.9.2015 Besitzer eines ursprünglich spanischen 924 S, der am 26.2.1987 gebaut und am 1.6.1989 erstmals in Spanien zugelassen wurde.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...