Brauche Eure Rat - Flüssigkeit links beim Hinterrad

  • Hallo liebe Forengemeinde,


    ich lese hier schon eine ganz Weile mit und finde das Forum super.


    ich brauche Euren Rat.

    Unter meinenm Boxster S ist ein Öllache (sieht zumindest wie Öl aus). Habe die Stelle auch lokalisieren können. Ist an einem SCHLAUCH am links beim Hinterrad. Weiss jemand was das ist? Schlimm? Teuer? Mir ist ganz schlecht!


    Viele Grüsse ELO

  • sieht mir nach einem Bremsschlauch aus.. warst Du zufällig kürzlich beim Service?


    In meinem Fall hatte ein PZ einmal den Entlüftungsnippel am Bremssattel nicht richtig festgezogen, einfach nachgezogen und erledigt war die Sache. Darf natürlich nicht passieren so etwas..


    Da ich zunächst dachte es sei Kühlwasser - hat mich eine kleine Geschmacksprobe schnell eines Besseren belehrt... :rf::rf: (probier's lieber nicht..)

    996 turbo Cabrio, schiefer/zimt, MY04

  • sieht mir nach einem Bremsschlauch aus.. warst Du zufällig kürzlich beim Service?


    In meinem Fall hatte ein PZ einmal den Entlüftungsnippel am Bremssattel nicht richtig festgezogen, einfach nachgezogen und erledigt war die Sache. Darf natürlich nicht passieren so etwas..


    Da ich zunächst dachte es sei Kühlwasser - hat mich eine kleine Geschmacksprobe schnell eines Besseren belehrt... :rf::rf: (probier's lieber nicht..)

    oder ist das der Hydraulikschlauch?

  • Um welches Fzg geht es denn? Einen 987?


    Hydraulik hat er für die Servolenkung- dann wäre es Pentosin, das ist fast so dünn wie Wasser und wenig ölig...

    996 turbo Cabrio, schiefer/zimt, MY04

  • Um welches Fzg geht es denn? Einen 987?


    Hydraulik hat er für die Servolenkung- dann wäre es Pentosin, das ist fast so dünn wie Wasser und wenig ölig...

    ja ist ein 987s

  • Schade, dass immer noch wild geraten wird. Der Schlauch ist die Druckleitung der Servolenkung. Wenn der wie in deinem Fall undicht ist, muss er ausgetauscht werden. Irgendwelche Krimpversuche vom Hydraulikservice bringen hier nichts und ein neuer Schlauich kostet nicht alle Welt. Einzig der Aus- und Einbau ist bescheuert. Um die Leitung an zu wechseln muss der Klimakompressor gelöst und angehoben werden, da die Ingenieure bei PAG der Meinung waren, eine extra Schaufe unter dem Kompressor verlegen zu müssen.

    Bei der Hydraulikpumpe ist die Leitung geschraubt, unten am Fahrzeug ist eine Schmnellkupplung verbaut. Nach dem Wechsel Hydraulikoel einfüllen (Pentosin) und die Lenkung ein paar Mal von Anschlag zu Anschlag bewegen um zu Entlüften. Nachfüllen und Dichtigkeit prüfen, fertig. Für diese Arbeit öffnet man am Besten beide Serviceklappen, dann geht es recht gut.


    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • Schade, dass immer noch wild geraten wird. Der Schlauch ist die Druckleitung der Servolenkung. Wenn der wie in deinem Fall undicht ist, muss er ausgetauscht werden. Irgendwelche Krimpversuche vom Hydraulikservice bringen hier nichts und ein neuer Schlauich kostet nicht alle Welt. Einzig der Aus- und Einbau ist bescheuert. Um die Leitung an zu wechseln muss der Klimakompressor gelöst und angehoben werden, da die Ingenieure bei PAG der Meinung waren, eine extra Schaufe unter dem Kompressor verlegen zu müssen.

    Bei der Hydraulikpumpe ist die Leitung geschraubt, unten am Fahrzeug ist eine Schmnellkupplung verbaut. Nach dem Wechsel Hydraulikoel einfüllen (Pentosin) und die Lenkung ein paar Mal von Anschlag zu Anschlag bewegen um zu Entlüften. Nachfüllen und Dichtigkeit prüfen, fertig. Für diese Arbeit öffnet man am Besten beide Serviceklappen, dann geht es recht gut.


    Greetz

    Vielen Dank, Du hast recht, es ist die Servollenkung. Lass dass nun von einem ansässigen Kfz Mechaniker machen. Viele Grüsse.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...