Flöhe husten?! Öldruck niedriger bei den hohen Außentemperaturen?

  • Hallo Zusammen,


    neben der hier schon geschilderten Stehbolzen - Thematik (Zyl. 6 unten nicht mehr existent) heute eine Runde gedreht ... gute 29 Grad zur Zeit im Süden und wie immer ein Blick auf den Öldruck. Laut Anzeige immer 1 Bar pro Tausend Umdrehungen, mehr als 4 Bar aber nicht bei allem über 4 Tausend. Soweit so gut ... auf dem Rückweg waren es dann aber nur noch 2,8 bei 3000 und im Leerlauf mit 800 1/s ein nervöser Zeiger (offenbar ist der Sensor da nicht linear) eher um die 0,5 bis 0,7. Sonst stand er da bei knapp 1 Bar. Und über 3,5 Bar kam er auch bei 4 Tausend und mehr nicht mehr hinweg.


    Ist das den hohen Temperaturen geschuldet? Kann doch eher nicht sein, dass der Öldruck quasi von eben auf jetzt schlechter wird? Eher doch eine Sache, die sich laaaaangsam über die Laufzeit mit entsprechenden Verschleiss verschlechtert.


    Klar, dass der relativ neue Sensor spinnen kann bzw. nur eine „echte“ Öldruckmessung belastbare Werte ergeben kann. Trotzdem hier noch die Frage nach dem Zusammenhang mit der hohen Außentemperatur ... Thermostat?! ... Whatever?




    Danke und Gruss

    Mmickey

    911 3.2 Targa Zinnsilber, Auslieferung/Erstzulassung Beverly Hills Porsche in 1984, Antec-Chip, 200er Cargraphic Metall-Kat

    997.2 4S PDK/SportChrono Coupé Nachtblaumetallic, 2009

  • Die Viskosität verändert sich in Funktion der Temperatur. Ist es wärmer, ist auch das Oel etwas wärmer, es wird dann auch dünnflüssiger, entsprechend sinkt auch der Systemdruck.


    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • Danke! Macht das aber den großen Unterschied bei einem Delta von gerade mal 10 Grad, wenn wir 20 Grad Außentemperatur mit 30 Grad vergleichen ....?


    Anders gefragt, kannst Du eine solche Diff. bei Deinem Auto auch beobachten?


    Gruss

    Mmickey

    911 3.2 Targa Zinnsilber, Auslieferung/Erstzulassung Beverly Hills Porsche in 1984, Antec-Chip, 200er Cargraphic Metall-Kat

    997.2 4S PDK/SportChrono Coupé Nachtblaumetallic, 2009

  • Hallo, die 10 Grad sind Welten !


    Ist bei meinen anderen 2 Luftis ( mit 4 Pötten) auch sehr gut zu beobachten.


    PS: ich fühle mich bei 20 Grad auch besser ( als wenn`s 30 sind)


    Was für Öl ? ( Viskosität) ?


    Mach mal anstelle des Ölgebers ein Manometer rein. ( Wenn möglich) Dann weisst Du wie " genau" dein Analog Instrument geht .


    MfG Volker

    911 Carrera Coupe; Bj 1986; US Version; 3,2; 207 PS; ---- der wurde das Ersatzfahrzeug für den Karmann GF Buggy


    1303 Cabrio Bj 1978


    1200 Mex, etwas spitzer, etwas härter, etwas tiefer, nun nicht mehr für every day.


    Also 14 Luftgekühlte.


    Neuerdings noch einen 4 Zylinder Wasserkocher. VW Polo 86 c Bj. 1987 1000 ccm 44 PS ein gewaltiger Hammer.

  • OK, dann ist das unter normal zu verbuchen, richtig?


    Gute Frage, keine Ahnung, was da für Öl drin ist, mit frischen Öl bei Kauf übernommen, der Verkäufer wusste es nicht mehr. Kommt bei nächster Gelegenheit ein 10W60 rein.


    Eben mal schnell an Stelle des Gebers einen Druckprüfer angesteckt ist leider nicht, der Klimakompressor mit Konsole versperrt den direkten Zugang ... bevor der Motor rauskommt, muss ich das aber prüfen, um sicher zu sein, ob ggf. nicht noch weitere Arbeiten dazu kommen ... macht ggf. Sinn, wenn eh Anbauteile für den Ausbau des Motors runter müssen?!

    911 3.2 Targa Zinnsilber, Auslieferung/Erstzulassung Beverly Hills Porsche in 1984, Antec-Chip, 200er Cargraphic Metall-Kat

    997.2 4S PDK/SportChrono Coupé Nachtblaumetallic, 2009

  • Öldruckmessgerät hätte ich ....


    LG, Peter

    911 G-Model Targa 3,0 SC BJ 1981, RdW, 204 PS, 930/10, Motor, Getriebe, Fahrwerk überholt 2015, zinnmetallic, Pascha blau
    neu lackiert 2020
    Smart Roadster Brabus Coupe, "Targa", BJ 2005, 101 PS, speed-silver, Leder schwarz

  • Hi Peter,


    dankeschön, spätestens kurz bevor der Motor rauskommt, komme ich gerne auf Dich und Dein Öldruckmessgerät zurück :). Dito Kompressionstest, muss auch noch gemacht werden. Dann sind die äußeren Parameter bekannt ...


    Kannst Du bei Deinem noch recht neu gemachten Motor auch einen leicht reduzierten Öldruck bei den jetzt hohen Außentemperaturen feststellen? Und hast Du mal einen Test gemacht, wie hoch die Abweichung Anzeige Öldruckmessgerät zu dem Anzeiger in Deinem Auto ist?


    LG

    Mmickey

    911 3.2 Targa Zinnsilber, Auslieferung/Erstzulassung Beverly Hills Porsche in 1984, Antec-Chip, 200er Cargraphic Metall-Kat

    997.2 4S PDK/SportChrono Coupé Nachtblaumetallic, 2009

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...