uraltes Thema : orig. Front- und Heckspoiler am G-Modell entfernen

  • Hallo Zusammen,

    sicher ein uraltes Thema, aber trotzdem nichts für mich passendes im Forum gefunden.

    Wieviel Aufwand ist es ? Grobe Gesamtkosten ? Welche Teile benötigt man ?

    Sicherlich hat man sowohl vorne als auch hinten einige Löcher zu viel, wenn man die Spoiler abschraubt . Also zuschweißen/spachteln und das Frontblech und Heckdeckel neu lackieren.

    Was für Teile benötigt man ? Nur das normale Gitter mit Befestigungsteilen vom Heckdeckel ?

    Ist es sinnvoll die Löcher vorne am Frontblech alle zu zu machen, oder lieber gleich eine neues Frontblech unter der Stoßstange kaufen ?!

    Wie sieht es beim Heckscheibenwischer aus ? Der hat wohl eine längere Achse vom Antrieb mit Heckflügel ? Umbau möglich, oder lieber gleich den Heckwischer ganz entfernen ?

    Vielen Dank im Voraus für Meinungen/Infos !

    Grüße Haile

  • Geht es um den 78er(?) Targa???


    Oder welcher sonst?


    gruß

    Nur wenn du schwarze Striche vom Kurvenausgang bis zum nächsten Bremspunkt ziehen kannst, hast du wirklich genug Leistung(Mark Donohue).


    Im Alter wird man immer knackiger -- da knackt es und da knackt es...


    Sechs 964er bisher mit abgerissenen Dilas --- 7(!!!) Ventilfederbrüche bei den letzten zwei Motoren! 4:3


    Porsche 911 -- der Volkssportwagen...


    "Hoffnung -- ist immer ein Mangel an Information!"


    Wer restauriert -- verliert...

  • am besten / einfachsten wäre es einen " Tauschpartner " zu finden...........

    Bei gleicher Fahrzeugfarbe entfällt dann sogar das lackieren und es gibt noch ein paar Euro´s.

    " 911 Aircooled Classics " - also lieber nen Käfer als Wassergekühlt ....
    Ich bin wie ich bin, wem´s nicht passt der kann mich gerne auf seine Ignore-Liste setzen

    k:thinking: und täglich wird meine Liste der “ schwarzen Schafe “ länger k:coffee:

    k:secret: Kleiner Tipp => Schaut mal ab & zu in Eure " Konversationen " :khat:

    PS Spenden gehen zu 100% ans örtliche Tierheim.

  • " 911 Aircooled Classics " - also lieber nen Käfer als Wassergekühlt ....
    Ich bin wie ich bin, wem´s nicht passt der kann mich gerne auf seine Ignore-Liste setzen

    k:thinking: und täglich wird meine Liste der “ schwarzen Schafe “ länger k:coffee:

    k:secret: Kleiner Tipp => Schaut mal ab & zu in Eure " Konversationen " :khat:

    PS Spenden gehen zu 100% ans örtliche Tierheim.

  • und links und rechts noch jeweils ein Loch ausserhalb des roten Rahmens ...


    Man bekommt den Deckel wieder hin - allerdings braucht das ein paar Stunden - da ist ein "Ersatzteil" ggf. die bessere Wahl wenn man es machen lassen muss.

    Spoilerdeckel einmotten und in ein paar Jahren wieder montieren - ist dann wieder wie ein anderes Auto.


    Front ist einfacher zu realisieren.

    alte Porsches:
    911S Ex US '76 mit Umbau auf 3,2l 207PS (Motor 930/21 mit Getriebe 915/68) - Silbermetallic, Schiebedach
    944/1 Targa '84 2,5l 163PS - Platinmetallic (bis 03/2017)

  • " 911 Aircooled Classics " - also lieber nen Käfer als Wassergekühlt ....
    Ich bin wie ich bin, wem´s nicht passt der kann mich gerne auf seine Ignore-Liste setzen

    k:thinking: und täglich wird meine Liste der “ schwarzen Schafe “ länger k:coffee:

    k:secret: Kleiner Tipp => Schaut mal ab & zu in Eure " Konversationen " :khat:

    PS Spenden gehen zu 100% ans örtliche Tierheim.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...