Türfangband 993

  • Hallo zusammen,

    Habe mir nun endlich einen Traum erfüllt und einen 993 gekauft. Auto ist soweit ok aber ein Türfangband knackt leicht. Ich weiß dass das eine bekannte Krankheit ist und will die Reparatur nicht auf die lange Bank schieben.

    Kann mir jemand die beste Reparaturmerhode empfehlen ohne mit Schweissen den halben Holm zu verbrennen ??


    Danke für fachdienliche luftige Hinweise

  • erstmal schauen wo das knacken herkommt

    wenn es das fangband ist ,das gibt es für kleines geld neu

  • Hallo,


    das Fangband kann auf beiden Seiten knacken.


    Türseitig: das ist die preiswerte Variante

    A-Säule: Aufwändig und ohne zu Schweissen nicht zu machen. Aber bitte nicht auf das Außenblech festbraten! Die Schadstelle sitzt in zweiter Ebene tief in der A-Säule.


    Gruß,

    Stefan

  • War bei mir auch mal, an der A-Säule wieder festschweißen lassen. Hab´s im PZ machen lassen, für erstaunlich kleines Geld, müsste jetzt genau nachschauen, war aber unwesentlich.

    Wenn in deinem PZ noch jemand ist, der sich damit auskennt...

  • Also die Halterung an der A-Säule bewegt sich deutlich.

    G.R.993 wie und wo hat das PZ geschweisst? Von aussen festgebraten wovor StefanF1 warnt, oder vom Inneren der A-Säule? Was ist kleines Geld, ist ja alles relativ.

    Gruss

  • hatte am 44 auch eine lose Verschraubung in der A Säule die nicht festzuziehen war. PZ hat eine neue Verschraubung eingesetzt. Und das ohne auftrennen oder schweißen. Muss im Prinzip wie eine Nietzange gewesen sein. Was soll ich sagen - Top Arbeit :thumbsup:

    >Sportlichkeit ist keine Ausstattungsvariante, sondern ein Konstruktionsprinzip< :thumb::roargh:


    Dagegen sein ist einfach -
    widersprechen ist es nicht.
    In Linie zu stehen ist einfach -
    seine Eigene zu finden ist es nicht.


    Go your own way

    Edited once, last by E-987 ().

  • Also die Halterung an der A-Säule bewegt sich deutlich.

    G.R.993 wie und wo hat das PZ geschweisst? Von aussen festgebraten wovor StefanF1 warnt, oder vom Inneren der A-Säule? Was ist kleines Geld, ist ja alles relativ.

    Gruss

    Weiss nicht ob 44 und 933 identische Haltepunkte haben. Bei meinem 993 ist nicht die Verschraubung lose und knackt sondern die Halteplätchen wo die Befestigungsschraube durchgeht.

  • Weiss nicht ob 44 und 933 identische Haltepunkte haben.

    sind verschiedene systeme und damit nicht vergleichbar.


    beim 964/993 gibt es verschiedene schadenbilder:


    - türseitig ausgerissen (hatte ich letztens- da musste die tür raus und die tür musste aufwändig nachgeschweißt werden)

    - b-säulen seitig (dabei reißt die innere befestigung des fangbandes in der b-säule. da gibt es die unterschiedlichsten reparaturmethoden (von von außen festschweißen, über auftrennen und neue säule einsetzen, aufbohren und punkte setzen...usw. usw. - art der rep. entscheidet über die kosten.

    - verschlissenes fangband (zb. in der befestigung b-säule ausgeschlagen)

    - fangband an der tür lose


    erst mal rausfinden, woran es liegt und dann entsprechende reparaturmethode anwenden.

  • An der B-Säule läuft mal gar nix mit dem Fangband, meinst die A-Säule ... :kwink:

  • Jetzt mitmachen!