Ruckeln Macan GTS

  • Hallo Gemeinde.

    Mein Macan hat zwar erst 800km auf der Uhr, trotzdem fällt mir eine Eigenart auf, die ich anfangs wohl etwas beiseite geschoben habe : beim normalen beschleunigen aus unteren Drehzahlen ruckt und/oder verschluckt er sich bei ca. 1800u/min. kurz um dann aber sauber und normal zu beschleunigen. Das Problem tritt hauptsächlich im Sportprogramm auf. Im normalen Programm ist es mir bis jetzt noch nicht aufgefallen.

    Kann mir jemand sagen was das sein könnte und sollte ich beim PZ mal vorstellig werden ?


    Gruß vom Chris

  • Hallo Chris,


    lass dies mal bei Deinem PZ checken - so etwas ist mir bei meinem GTS (12.000 km) noch nie aufgefallen und ich bin bei solchen Sachen sehr "empfindlich" ...


    VG, André

    Porsche-Historie:
    - 993 Cabrio Bj. 1996 - Totalschaden
    - 986 S Bj. 2002 - verkauft
    - 997 S WLS Cabrio Bj. 2006 - verkauft
    - 997 Turbo Bj. 2006 - verkauft
    - 997 Turbo Cabrio Bj. 2008 - verkauf
    - Macan GTS seit 18. April 2017

  • Hallo Chris

    Leider habe auch ich dieses Problem bei ca. 2000U/min.

    Speziell auffallen wenn man aus dem Kreisverkehr gemütlich rausfährt.

    Habe meine PZ lange damit genervt. Neues Steuergerät für Getriebe und auch ein neues Getriebe bekommen-keine Verbesserung :-(

    Bis sie mir erklärt haben das ist so denn ich solle mit einen GTS von ihnen fahren der macht das viel stärker als meiner.

    Diese Probefahrt habe ich dankend abgelehnt da es für mich keinen Sinn macht mit einen Auto zu fahren dass mehr ruckt als meines.

    Kurzum: Bin eigentlich sehr erbost habe aber keine Lösung bekommen.

    Hast du neue Erkenntnisse?


    lg

    Manfred

  • Hallo Manfred,


    ich habe das gleiche Problem. Hätte jetzt zwei Ausfälle. Bin sogar zweimal liegen geblieben (EZ 07/18, aktuelle 5500km).

    Beim ersten mal wurde Schieberkasten gewechselt, gerade steht er in der Werkstatt und bekommt ein neues PDK Getriebe... sollte es nochmal vorkommen... stelle ich ihn wieder auf den Hof.

  • Hallo

    Habe nun das selbe Problem mit ruckeln knapp unter 2000 Umin . Hatte meinen Macan GTs schon 2x im PZ gehabt. Nun wurde eine neue Software aufgespielt und es hat sich ganz wenig verbessert aber immer noch spürbar. Die Schalterei is total unzufrieden stellend. Auch die ewigen Schläge beim Anheben des Gaspedals und wieder ein feiner Schlag beim Gas geben. Wie wenn ein Rundholz im Kofferaum hin und her rollt. Im PZ heisst es immer, das ist normal. Beim Ersatzwagen spüre ich es jedoch nicht. Kennt jemand dieses Problem? Wie wurde es gelöst? Besten Dank für Eure Antwort.

  • Von mir aus geht das gar nicht!

    Bei einem 100‘000 Franken Fahrzeug sollte sowas nach so kurzer Zeit nicht auftreten!

    Ich habe jetzt 15‘000 km auf der Uhr und ist bisher noch nichts solches aufgefallen.

    Grüsse Martin

    Seit 05.2018 Macan Vullkangrau :kwink:
    Seit 05. 2015 Boxster 981 Achatgrau k:dance:

  • Da darf nichts "ruckeln".

    Habe ich nicht bei meinem "sportlichen" GTS.

    Vermutlich doch PDK wenn es nur beim Schalten auftritt.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...