Was darf eine Lackaufbereitung kosten?