Schaden am Verdeck

  • Guten Tag in die Runde.


    Bei meinem Cab hat sich nach nunmehr 18 Jahren auf nahezu voller breite der Verdeckstoff unten von der PVC Scheibe gelöst; der Kleber hat nicht mehr gehalten.


    Was tun??


    Gruß und sonnigen Sonntag

  • Bei Audi ist das ein Serienfehler, viele TT, A4-Cabrio und größere sind davon betroffen (fing irgendwann in den 2000er Jahren an).
    Grund ist, dass die Scheiben ab da nur noch verklebt und nicht eingenäht wurden, und die neuen Reinigungsstoffe in den Waschanlagen vermehrt Citronensäure und Saftanteile aus Orangen enthalten - und beides löst den Kleber an!

    Auch in den "umweltfreundlichen" Autoshampoos im freien Handel sind vermehrt diese Stoffe enthalten.
    Das Resultat ist dann ein schleichendes Auflösen des Klebers.
    Man könnte in einigen Fällen nachkleben, aber da wird kaum ein Sattler eine Garantie drauf geben. Ein neues Verdeck ist oftmals günstiger.
    Frag mal beim Cabriozentrum Osnabrück (sehr viele Ex-Karmann-Mitarbeiter da), hab da ein paar Verdecke für Käfer und MX-5 bestellt und war sehr zufrieden. Die montieren im Zweifelsfall auch, wenn man das nicht selber machen kann.

  • Ganz einfach: such dir einen guten Sattler. Dann wird das Verdeck abgewartet, der Kleber gelöst, wenn die Scheibe schlecht ist, diese getauscht, dann alles neu verklebt und vernäht.


    Ich habe das vor zwei Jahren gemacht und dem Sattler geholfen. War ein sehr spannender Tag.


    LG Tom

    911 Carrera 4 Cabriolet MJ2000, indischrot

  • Dank für die Antworten. Morgen werde ich einen ortsansässigen Sattler konsultieren und im Anschluss über das Ergebnis berichten.


    Gruß

  • Wenn das Verdeck noch gut ist, würde ich es nicht tauschen.

    911 Carrera 4 Cabriolet MJ2000, indischrot

  • Guten Tag in die Runde!


    Hier der Bericht über den heutigen Besuch beim ortsansässigen Sattler:


    - In Übereinstimmung mit JackN ist hiernach eine erneute Verklebung des Verdeckstoffs mit der PVC Scheibe wegen der hohen Spannung nicht möglich.


    - Aufgrund des guten Zustands von Verdeck und Heckscheibe hält der Sattler eine vollständige Erneuerung des Verdecks mit Kosten in der Größenordnung von 3.000,00 € für unverhältnismäßig.


    - In Betracht kommt, wie von Tom angesprochen, eine neue PVC Scheibe einzusetzen und diese zu vernähen. Bei dieser Variante übernimmt der Sattler jedoch keine Gewähr für Dichtigkeit.


    - Mit Blick darauf, dass die Scheibe noch klar ist und nur minimale Kratzer aufweist, empfiehlt der Sattler, rundherum Nähte einzuziehen und von innen einen Schutz gegen eindringende Feuchtigkeit anzubringen.


    Somit wird es auf diese letzte Variante hinauslaufen. Dazu muss das Verdeck vollständig abgenommen werden. Alles in allem werden die Arbeiten ca. 2 Tage in Anspruch nehmen. Kosten ca. 750,00 €.


    Den Auftrag werde ich erteilen und nach Fertigstellung weiter berichten.



    Viele Grüße

  • Hallo,

    ich halte die aufgerufenen Preise für extrem teuer. Für 3000€ muss aber das Verdeck komplett gemacht werden, inkl. Innenhimmel, allen Spanngurten usw.

    Die Aussenhaut sollte deutlich günstiger sein. Es gibt Sattler die machen auch nur die Scheibe.

    Ein Beispiel wäre Korb&Sohn. Hier kann man auf drauf warten wenn die Anreise weit ist. Eine Verdeckhaut machen die innerhalb eines Tages. Scheibe geht weitaus schneller.


    Gruß

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...