Empfehlungen zu Sonderausstattungen beim Panamera

  • Ich bin die Woche nochmal einen Turbo S probegefahren, im Februar/März hatte ich einen 4S und einen e-hybrid. Bevor meine Erinnerungen verblassen - und da ich weiterhin auf meine Bestellung warte - ein paar Vergleiche, bei denen ich hoffe, mich noch richtig an die damaligen Fahrten zu erinnern. Wie immer - subjektive Eindrücke, die kann jeder auch anders beurteilen. Vielleicht hilft es aber dem einen oder anderen bzgl der Fragen, die ich mir vor der Bestellung so stellte. Noch ein Nachsatz, die Querbeschleunigungen und diesbzgl Dynamik habe ich nur eingeschränkt getestet, da nicht mein Wagen - und dieser dazu noch mir unbekannt - und ich auch nicht auf den passenden Straßen unterwegs war.


    Motor:

    4S hat mich die Denksekunde beim Gasgeben genervt. Im Sportmodus reagiert er sofort, im Standardmodus zunächst gar nicht

    e-hybrid ein bisschen weniger Punch im oberen Bereich, reagiert aber spontan. Ist für mich weiterhin die richtige Entscheidung, auch wenn das Mehrgewicht das Kurvenhandling ein wenig verschlechtert

    Turbo S hat natürlich die größte Beschleunigung, zahlt sich meines Erachtens aber erst bei 3-stelligen Geschwindigkeiten aus. Ein Zusammenquetschen der Augäpfel wie beim Tesla konnte ich nicht spüren. Der Motor ist kaum im Inneren zu hören und etwas weniger "aufdringlich" als bei den 6-Zylindern. Der Wechsel Verbrenner/E-Motor war bisweilen etwas unrund


    Felgen:

    19" fuhren leise und geschmeidig

    21" deutlich lauter (beim Turbo S den Motor vor Reifengeräuschen kaum gehört) und unkomfortabel


    Sitze

    Adaptive Sportsitze kamen mir unbequemer vor als die 14-Wege zB im Lendenbereich. Der Seitenhalt ist aber schon gut.


    Licht

    PDLS Plus: funktioniert sehr gut, sehr sinnvoll für abendliche Über-Landfahrten


    Parkassistent

    Surround wird gut dargestellt, weniger verzerrt als bei einem 3 Jahre alten Mercedes, wegen dessen ich das nicht orderte. Die Spurmarkierungen in der Rückfahrkamera sind dafür ungenauer als bei Benz


    Spurhalteassistent auf der Autobahn ganz gut, im Stadtbereich findet er selten die Spur (wobei es beim e-hybrid meiner Erinnerung besser Sarahs jetzt beim Turbo)


    Innodrive habe ich nicht wirklich nutzen können. Ich habe es nicht genommen, da ich "Angst" vor Vollbremsungen hatte, wenn unvermittelt ein Schild am Straßenrand auftaucht. Zudem würde ich gern justieren können, wie progressiv das System durch Kurven fährt


    Soft Close Türen: Wenn man sich nicht ständig über nur halb geschlossene Türen ärgern möchte, ein Muss. Die sollte Porsche als Serie anbieten, wenn sie so schlecht schließende Türen designen (weniger die Türkonstruktion als der kleine, dichte Luftraum)


    Lenkung

    angeblich soll die Servo Plus sehr sinnvoll sein, mir fehlt der Vergleich ohne

    Unter der Annahme, dass der Turbo Hinterachslenkung hatte (bei den vielen anderen Extras, aber vergessen nachzuprüfen) ist mir das mehr an Agilität nicht aufgefallen. Aber sicher zum Rangieren ein Plus


    Nachtsichtassistent

    Zum Vergewissern sicher nicht schlecht. Ich dachte, man kann im Dunkeln danach durch den Wald fahren und auf Wild achten, davon würde ich aber eher abraten. Kleine Wärmequellen (rausstehender Kopf) werden nicht erkannt und einem fehlt der Blick in den Nahbereich aufgrund der Brennweite


    Sound

    Vielleicht ist der zeitliche Abstand zu groß, aber mir ist jetzt kein Unterschied zwischen Bose und Burmester aufgefallen. Quelle war offline Apple Music (also ohne Streamen)

    Digitalradio würde ich wegen der Unsicherheit bzgl UKW-Zukunft nehmen, wenn man den Wagen >3 Jahre behalten möchte

  • Hi,


    nur eine kurze Bemerkung zu Soft Close (habe das schon mehrmals hier erwähnt)


    Bis vor kurzem stoppten die Türen beim Zuziehen nicht, wenn etwa ein Finger dazwischen klemmte. Zwei Freunde von mir mussten mit Quetschungen (Panamera) bzw. Bruch des Daumens (BMW) ins Krankenhaus.


    Sollte dies immer noch so sein, dann wäre das weiterhin ein absolutes No-go. Also mal mit ner Karotte testen.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...