Drehzahlmesserglas locker

  • Hallo zusammen :hilferuf:,


    vielleicht kann mir hier ja jemand helfen. Habe heute festgestellt, dass sich die Verglasung meines Drehzahlmessers "gelockert" hat. Weiß hier jemand, wie diese normalerweise befestigt ist, bzw. ob man diese einfach "reinkleben" kann?


    Für die Hilfe vielen Dank!


    Grüße!

  • Hallo Micha993,


    Bin nicht ganz sicher aber ich meinte die Verglasung ist nur eingeklemmt


    Zum oeffnen muss man die schwarze Ring sehr vorsichtig hebeln


    gr Hans



    997 mk1 Turbo coupe Handschalter 2008, 198.000 km

    993 4S coupe Handschalter 1996, 160.000 km

  • Hallo Hans,

    vielen Dank vorab. Ja, ich dachte auch, dass dieser nur eingeklemmt sei, jedoch konnte ich keine "Einkerbung" feststellen. Möchte ihn eben nicht mit Sekundenkleber dranmachen und ihn dann "niemals" mehr wegbekommen, wenn es mal nötig ist.

    Weißt Du zufällig, ob das (Wegmachen) ggf. später interessant sein könnte? Denke, "drunter" ist "nur" die Tachoscheibe, oder?

    Viele Grüße, Micha

  • Schick das Teil zu einem Tachoservice, die haben eine Bördelmaschine zum öffnen und schließen. Ohne diese bekommt man das nicht fachgerecht zusammen, da war bestimmt schon mal ein nicht Fachmann dran:cursing:

  • Ich würde das auch so machen wie Achim vorgeschlagen hat.

    So teuer kann das nicht sein.


    Gruß/Franz

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...