Hilfe zum Ölleck 911 sc

  • Guten Abend zusammen,

    ich benötige nochmals einen Tip zu einem Ölleck. Die Undichtigkeit befindet sich unterhalb des rechten Kettenkastens an einem Flansch.

    Es handelt sich um einen 911 SC mit 180PS.



    Es macht den Anschein, dass Dichtmittel verwendet wurde, welches jetzt wohl Öl durchlässt. Kann mir jemand mitteilen, was ich für eine Dichtung bestellen muss, bzw.

    wie ich das Leck dicht bekomme. Danke für eine kurze Antwort.

    Viele Grüße

    Axel

  • Bestell dir das hier:

    https://www.ebay.de/itm/Feucht…m:mYdAT41w8cCj8AKQRASYcMw


    Nach Anleitung anwenden -- kann gut sein, das der Ölverlust von ganz woanders herkommt.

    Z.b. hier von:

    https://www.ebay.de/itm/Olrohr…e8811d:g:ayIAAOSwx6pYna4Z


    oder die, wenn der hydraulische hat:

    https://www.ebay.de/itm/Olleit…e5470c:g:3XgAAOSw34FVCSHi


    denn die Dichtung, die du meinst -- dazu muss die Steuerkette von der Nockenwelle runter -- also eher nicht so "mal eben"!


    Lars

    Nur wenn du schwarze Striche vom Kurvenausgang bis zum nächsten Bremspunkt ziehen kannst, hast du wirklich genug Leistung(Mark Donohue).


    Im Alter wird man immer knackiger -- da knackt es und da knackt es...


    Sechs 964er bisher mit abgerissenen Dilas --- 7(!!!) Ventilfederbrüche bei den letzten zwei Motoren! 4:3


    Porsche 911 -- der Volkssportwagen...


    "Hoffnung -- ist immer ein Mangel an Information!"


    Wer restauriert -- verliert...

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...