Kupplungshydraulik defekt ?

  • Hallo , ich stand an der Ampel, wollte den erst Gang einlegen. Es gab einen kleinen knall/ruck und ich konnte das kupplungspedal bis ins Bodenblech drücken. Wenn wirklich der Geber oder Nehmerzylinder kaputt ist, wundere ich mich schon, das das so Knall auf Fall ist. Vielleicht ist auch eine mechanische Verbindung abgebrochen. Vom Innenraum her sehe ich das Kupplungspedal, mit der Schubstange dran. Schaute dann vorne in den Kofferraum, doch der Geberzylinder muss unten sein. Ganze plastik Abdeckung abmachen? Da das Auto jetzt nicht mehr Fahrbereit ist , muß ich leider die Reparatur selber machen. Wie lange dauert da so ganz grob? Sollte man beide Zylinder wechseln? Liebe Grüsse, Uwe

  • Hi Uwe


    Schau erst mal nach, WO genau das System leckt. Dann kannst du genau das defekte Teil tauschen und gut ist es. Präventives flächendeckendes Tauschen kann man machen, ist aber nur teuer.

    Was passiert wenn du das Kupplungspedal von Hand wieder ganz hochziehst?


    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • Hi Uwe

    Was passiert wenn du das Kupplungspedal von Hand wieder ganz hochziehst?


    Greetz

    Mit etwas Kraft kann man das Pedal wieder nach oben ziehen. Und bleibt in dieser Position stehen.

    Habe das Auto jetzt mit 2 Rangierwagenheber links aufgebockt. Werde versuchen die Unterbodenverkleidung abzuschrauben.

  • wie alt ist denn die Kupplung? Bei mir war es damals auch so, das es knack machte, das Pedal auf der hälfte hängen blieb und die Kupplung durch rutschte! Trennt sie denn derzeit? Oder greift sie?

    Hey, wenn hier Wissen vermittelt wird, ist das toll, wenn es Spass macht, ist es noch viel besser! 8o
    Gut gelaunt und tätowiert k:good:

  • Nein , Kupplung kann nicht betätigt werden. Glaube nicht das die Kupplung selbst betroffen ist. Einfach nur der Weg bis zur Kupplung hin ist irgendwo unterbrochen.

  • Sowas ist mir auch mal passiert, im 10km Stau. Damals war der Ausrückhebel der Kupplung gebrochen, jedoch war diese kurz zuvor bereits sehr schwergängig.



  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...