Erst ABS-, dann PSM-Ausfall

  • Hi Leute,

    ich war heute auf dem Weg zur Race 61 in Finowfurt, als auf einmal kurz hintereinander zwei Warnmeldungen erschienen: ABS defekt, dann PSM defekt, Werkstatt aufsuchen. Ich wollte dann schon umdrehen, musste aber zwischendurch mal das Auto am Geldautomaten abstellen und beim erneuten losfahren waren die Meldungen weg. Bin dann ohne erneute Meldung 1 h nach Finowfurt gefahren und erst abends auf der Rücktour erschien die Meldung erneut. Meine China-Durametric kommt leider nicht ins ABS-Steuergerät. Ich hoffe natürlich, dass nur ein ABS-Sensor kaputt ist, was mich wundert ist dieses sporadische Erscheinen der Fehlermeldung. Hatte jemand von Euch so etwas schon ? Was kann die Ursache sein ?


    Gruss, Thomas

    964 Cabrio C2, Bj. 1993 in schwarz/magenta (verkauft)

    Boxster 986 S, Bj. 2000 in silber/dunkelrot (verkauft)
    Cayenne 955 Turbo in schwarz (verkauft)
    neu: 996 FL Cabrio Bj. 2003 in schwarz/schwarz, innen nephritegrün

  • die Wahrscheinlichkeit ist recht hoch, dass es nur der Bremslichtschalter ist

    Hey, wenn hier Wissen vermittelt wird, ist das toll, wenn es Spass macht, ist es noch viel besser! 8o
    Gut gelaunt und tätowiert k:good:

  • ... das wäre ja genial. Wusste gar nicht, dass dieser kleine Fehler solche Folgen haben kann. Werde ich mal vorsorglich tauschen.

    Danke für den Tip.

    Gruss,Thomas

    964 Cabrio C2, Bj. 1993 in schwarz/magenta (verkauft)

    Boxster 986 S, Bj. 2000 in silber/dunkelrot (verkauft)
    Cayenne 955 Turbo in schwarz (verkauft)
    neu: 996 FL Cabrio Bj. 2003 in schwarz/schwarz, innen nephritegrün

  • doch, dies Problem hatte eigentlich schon so gut wie jeder hier mit seinem 996 und wurde auch schon des öfteren hier behandelt! Kannst auch den vom Audi 80 nehmen8:-), von den ganz billigen bei Ebay solltest du Abstand nehmen, da haben schon ein paar Jungs hier schlechte Erfahrungen gemacht!


    Ach übrigens, ich selbst habe auf die schnelle hier keinen bekommen, hab den dann einfach mal ausgebaut, geöffnet ( das geht bei dem tatsächlich noch), alle Kontakte gereinigt und etwas nachgebogenk:mechanic:, seit ca 2 Jahren macht er wieder, was er sollk:greeting:, nur mal so, falls du morgen gaaaaaaaaaaanz grosse Langeweile haben solltest:kwink:

    Hey, wenn hier Wissen vermittelt wird, ist das toll, wenn es Spass macht, ist es noch viel besser! 8o
    Gut gelaunt und tätowiert k:good:

  • trotzdem solltest du mal den speicher auslesen k:computing:.... das was cari meinte ist ja nur eine von 200 möglichen ursachen :old:


    von MAF über ABS sensor bis hin zur rückförderpumpe und steuergerät kann das alles sein.... auch ein kontakt/masseproblem oder schlechte bremsflüssigkeit, oder drucksensor......k:coffee:


    also als erstes auslesen und dann sieht man mehr k:beach:

    Meine ehemaligen und aktuellen porsches:
    924 (verkauft)
    944 S2 (verkauft)
    Boxster 986 Non S mit 3,2 Liter (verkauft)
    Cayenne S 955 (aktuell)

    Cayenne Turbo 958 (aktuell)

    996 Turbo S+ (aktuell)


    Member of: Porsche Club República Dominicana
    Club 9Once República Dominicana


    "Die guten Fahrer haben die Fliegen auf der Seitenscheibe kleben" (Walther Röhrl, der beste Rallye Fahrer aller zeiten)

  • Hast du grundsätzlich Recht, jedoch liegt es meist an dem Schalter, wenn beim Neustart die Lampen wieder aus sind

    Hey, wenn hier Wissen vermittelt wird, ist das toll, wenn es Spass macht, ist es noch viel besser! 8o
    Gut gelaunt und tätowiert k:good:

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...