924 - Steinschläge - mit Lack-Pinsel - reparieren

  • Hallo liebe 924-Gemeinde,


    (924 - rot - Fuerte)


    ich habe da dann doch etliche Steinschläge rundum das vordere Auto.


    Ich habe immerhin mit dem Lackstift grob die Farbe getroffen (es gibt 8-10x Indischrot... meiner wurde in 2002 neu lackiert - undokumentiert...)


    Jetzt die Frage: bei +/- 1mm grossen Steinschlägen: was soll ich tun?


    Da Bj. 83 immerhin vollverzinkt - fängt ja auch nichts an zu rosten ... man hat nur im roten Lack die weissen Farbsprenkler!


    Es macht ja jetzt wenig Sinn, einen 1mm Steinschlag auf 0,5 cm aufzuschleifen - ihn auf 1 cm aufzufüllen und mit 1,5-2cm neu zu lackieren.....

    Das wäre ja Unsinn!!


    Allerdings reicht der "Lackstift"-Lack nicht aus - den Höhenunterschied auszugleichen - also der "Lackstift" füllt halt nichts!

    Es wird also "rot" - aber der "Steinschlag" hat dennoch einen (1mm) Krater hinterlassen! Der ist jetzt halt eben rot, nicht mehr "Alu".


    Wie geht ihr vor, bei so Mini-Steinschlägen - die dennoch das Gesamtbild verunschönern??


    Liebe Grüße

    raro

  • ...ja - wird wohl auf Beides hinaus laufen ;)


    Die "Front" mit 30-50 Mini-Steinschlägen werde ich so lassen, aber es gibt einige fingernagelgrosse Fehlstellen in den Radläufen und der Frontschürze...

    Trial-and-Error ;)


    Bei der Vorderlampe hat es mit "etwas mehr einfüllen und dann [per Hand] polieren" ganz gut geklappt ... aber das werde ich sicher nicht bei der kompletten Front machen... ich habe keine Ahnung, wie dick die Lackschicht ist ... man ist da mit der Maschine schnell auch einfach mal durch!


    Dann danke fürs Feedback!


    lg

    raro

  • Man kann sich bei guten Lackierern auch Tupflack anmischen lassen, mit dem man dann auch gut füllen und flachschleifen kann. Bei Unifarben ist das recht einfach möglich, sofern man den Farbton gut trifft. Darum guter Lackierer.


    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • Pilot69 : ja ... allein daran krankt es hier auf der Insel!

    Ich bin schon froh, den (unbekannten) Farbton halbwegs gut getroffen zu haben...


    Da jetzt noch einen "Inselaffen" dran rumrühren zu lassen.... grenzwertig!


    lg

    raro

  • Ich nehme zum Austupfen einen 00er Pinsel aus dem Künstlerbedarf - damit kann man das sehr fein dosieren.

    Vorher gründlich entfetten, dann in mehreren Durchgängen mit dem Pinsel auffüllen, mit 3000er Naßschleifpapier abziehen und auspolieren ..,

    alte Porsches:
    911S Ex US '76 mit Umbau auf 3,2l 207PS (Motor 930/21 mit Getriebe 915/68) - Silbermetallic, Schiebedach
    944/1 Targa '84 2,5l 163PS - Platinmetallic (bis 03/2017)

    Edited once, last by 944-Targa1: Tippfehler beseitigt ().

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...