87‘er Cab - eingeklebte Kunststoffabdeckung am Dreiecksfenster

  • Ich habe da ein kleines Problem. Vor einigen Tagen habe ich die kompletten Dachdichtungen an meinem Cabriolet erneuert. Damit die obere Dichtung an der Fahrerseite sauber passt musste ich die Scheibenhöhe und das Dreiecksfenster etwas herunter setzen und dabei die Kunststoffabdeckung, vom Übergang Dreiecksfenster Tür, lösen - eine s..... Arbeit da diese fest eingeklebt war.

    Jetzt zum Problem:


    1. Woher bekomme ich eine neue Abdeckung (bisher bin ich nur hier fündig geworden https://www.rosepassion.com/de…ecke-schwarz-links/P16517)


    2. Und mit was war die Leiste verklebt, das Zeug hält wie der Teufel? Ich wollte von Förch den K 126 nehmen.


    Viele Grüße

    Sascha

  • Hallo Sascha,

    das is die Stufenbrücke, die habe ich vor einem Jahr im PZ bekommen (ist übrigens rechts und links verschieden). Ich habe mal ein Video gesehen wo die mit Karosserie-Kitt hinterlegt und mit Dichtungskleber Terokal 2444 eingeklebt wurde. So habe ich das dann auch gemacht und es hält einwandfrei.


    Gruß,

    Jörg

    911 Carrera 3.2 Cabrio, Schieferblau Met., MJ84 ROW

    MB E280T W124, BJ94
    Save water - drive aircooled!

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...