Reifenwechsel hinten neu und vorne alt OK ?

  • Hallo,


    hätte da mal folgende Frage: bei meinem 997FL(ZV) steht ein Reifenwechsel hinten an. Reifen vorne sind vom Profil noch ok(4-5mm), aber aus 2011, also 7 Jahre alt.
    Was ist da die Meinung zum Betrieb neue Reifen hinten und ältere vorne(eben 7 Jahre alt). Ist das aus Eurer Erfahrung problemlos, oder würde es Sinn machen, die vorderen Reifen bei der

    Aktion auch gleich neu zu machen ?


    Grüße,

    Rainer

  • Hallo Rainer,


    Schwierige Frage. Reifen sind wichtig und sollten immer gut sein.

    Aktuell fahre ich auch noch so eine ähnliche Kombination, wo der Altersunterschied 4 Jahre ist, und funktioniert ohne Probleme. Bei mir ist der Wagen aber auch nur wenig im Einsatz.


    VG


    Michael

    Porsche 964 Cabrio Silber-Metalic - verkauft
    Porsche 996 Cabrio Blau-Metalic - aktiv

  • Meine Erfahrung:
    Beim Kauf meines 997.1 letztes Jahr hat mir der Händler hinten noch neue Reifen aufgezogen, da das Profil nur noch knapp vorhanden war.
    Vorne waren noch 5 mm also sind die Reifen vorne geblieben.

    Ich hatte mich schon in der Zwischenzeit über eine Vorderachse gewundert, die nicht viel Grip/Sicherheit vermittelt hat.
    Dann habe ich mal nach der DOT geschaut und 1010 gefunden - ok deshalb kaum Grip aber auch nur äußerst wenig Verschleiss - 1,5 mm in 20.000 km.

    Dieses Jahr kamen auch die Vorderreifen neu und nun stimmt es auch wieder mit dem Grip / der Sicherheit.

    ... ich würde an deiner Stelle tauschen, zumal die Reifen vorne ja auch einiges günstiger sind als hinten.

  • Wenn Du mit dem Auto nicht nur rollst, dann bitte tauschen. Denn sonst schiebt dir immer der Vorderwagen weg. Wenn man einen guten Wein mit schaler Plörre mischt, kommt hinterher auch nichts Gutes raus. Im Gegenteil, das Gute wird runtergezogen. So ist das hier mit den Fahreigenschaften.

  • Kommt auf das Fahrprofil und den Zustand an.

    Wenn du für die 4-5mm Rest nach 7 Jahren verantwortlich bist, würde ich ganz klar jetzt alle tauschen!


    Hast du den Wagen kürzlich so übernommen und weißt, dass nächstes Jahr die hinteren eh wieder neu müssen, würde ich wohl die vorderen abfahren.


    Ansonsten sind das bei einem 997 FL mit Erstauslieferung 2011 doch bestimmt diese komischen Bridgestone? Die fahren sich ja ohnehin schon sehr rumpelig und jedes Jahr die sie älter werden, umso mehr. Da würde ich nicht noch einige tausend Kilometer mit fahren wollen geschweige denn noch einen neues Paar für hinten kaufen.

  • das Thema gab´s hier schon häufiger. Endlose Debatte ohne Lösung.


    Wegen RAD um Rat gefragt

    Du musst das einfach selber entscheiden.


    Hi Ralph,


    danke für den Link, der beantwortet meine Frage. Hatte gesucht, den aber nicht gesehen, sorry.

    Tendiere dann zu 4xneu.

    Man fährt zwar selten aber dann will man die Leistung ja auch abrufen können.


    Grüße,
    Rainer

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...