Ausbau Träger Rundinstrumente

  • Hallo Zusammen,


    ich wollte mal hier fragen, ob man den großen Einsatz im Armaturenbrett der die 5 Rundinstrumente und ein paar Schalter beeinhaltet einfach tauschen kann und wenn ja wie ?!

    Grund: Einer meiner Vorbesitzer hat ein paar hässliche Löcher für Kontrolleuchten neben meinem Drehzahlmesser dort hinein gebohrt.

    Soweit ich im Porsche ET Katalog gesehen habe, gibt es diesen schwarzen Einsatz 911.552.549.00 im Armaturenbrett für 73,27 Euro zu kaufen, allerdings sieht man nicht, wie er im Armaturenbrett befestigt ist.

    Besten Dank im voraus.

    Haile

  • Hi


    das ist nur ein Kunstlederbezug der entsprechend geformt ist. Altes Zeugs runter reissen, säubern und neues rauf kleben.


    Guido

  • Oha, scheint sogar noch lieferbar zu sein.. Bin mal gespannt ob der Bezug einbaufertig ist oder nur ein Stück Kunstleder 50 x 30 cm 8:-)

  • Oha, scheint sogar noch lieferbar zu sein.. Bin mal gespannt ob der Bezug einbaufertig ist oder nur ein Stück Kunstleder 50 x 30 cm 8:-)

    Hallo Haile,

    ich würde die Löcher verschließen, ein Stück Blech dahinter kleben und das Loch mit Spachtel auffüllen, sonst zeichnet sich die Verkleidung immer ab.

    Der Bezug ist schon gelocht. 911 552 549 00 700

    https://www.google.de/search?s…1j0i203k1.613.0kFHKbfxGkA

    Luftgekühlte Grüße

    Bernd

    "Porsche fährt man nie aus Vernunft sondern immer aus Überzeugung"
    911 SC, 9/78, RdW Coupe`, 180 PS, grandprixweiß, 285 tkm, H - Zulassung, "matching numbers"

    Luftgekühlte Grüße aus dem Bergischen Land

    Bernd

  • Vielen Dank für die Antworten und Tipps ! :thumb:

    Stimmt, das ist nur ein neuer "Bezug". Deshalb auch "nur" 73,27€ 8:-)

    Frage: Kann man den Bezug einfach austauschen wenn dieser Träger für die Rundinstrumente im Armaturenbrett eingebaut ist ???

    Oder muss man den Träger vor dem neu beziehen ausbauen ? Und wie geht das Teil überhaupt raus ?

  • "Einfach" austauschen geht meiner Meinung nach nicht..

    Ich hab´s mir gestern Abend am Auto angesehen und für mich sieht es so aus als ob der Bezug bis unter die geschäumten Verkleidungsteile reicht. Ich würde also vermuten das man die Verkleidungen lösen muss. Ich würde auch sagen die Instrumente müssen raus, was ja kein Problem ist da man sie einfach herausziehen kann.

    Gruß,

    Christoph

    1982er 911 SC (US Modell)

    Edited once, last by chayungs ().

  • Frage: Kann man den Bezug einfach austauschen wenn dieser Träger für die Rundinstrumente im Armaturenbrett eingebaut ist ???

    Oder muss man den Träger vor dem neu beziehen ausbauen ? Und wie geht das Teil überhaupt raus ?


    Hallo Haile,

    Du musst die Schale des Armaturenbrettes ausbauen, beim G - Modell ab 1984 geht das ohne Frontscheibenausbau.

    Der o. g. Träger heißt Schalttafel Unterteil, 911 502 021 02 und ist verschweißt, er lässt sich nicht ohne weiteres ausbauen.

    Wie es unter dem Armaturenbrett weiter geht, weiß ich nicht.

    Ich würde die Knieleiste ausbauen und drunter schauen.

    Im Anhang eine Darstellung eines älteren Elfers nur zur Info, weil die Schraubstellen ab 84 geändert wurden

    Luftgekühlte Grüße

    Bernd

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...