Innenbeleuchtung

  • Hallo, ich habe eine ganz banale Frage zur Innenbeleuchtung meines 2002 Boxsters. Und zwar, ob diese wie mans von anderen Autos gewohnt ist, funktioniert?Das heisst, Türschloss entriegeln, Beleuchtung geht schon an, Türe öffnen Beleuchtung geht evtl. erst jetzt an, die Zündschlossbeleuchtung sollte jetzt an sein.

    Reinsetzen, Türe schliessen, nach einer Weile, oder wenn der Motor gestartet ist, geht das Licht aus.

    So stell ich mir vor, sollte es sein. Bei meinem geht die Beleuchtung nur wenn der Zündschlüssel steckt.

    Der Schalter an der Lampe ist in Mittelstellung und das Steuegerät unter dem Sitz ist neu. Die Beleuchtung hat vorher schon nicht funktioniert.

    Macht es einen Unterschied ob es hell oder dunkel ist?

    Danke für eure Antworten!

    2002 Boxster 986, 2700ccm, 220 Ps, Tiptronic, Basalt Black Metallic, Graphite Grey Int., Fully loaded (USA Reimport)

  • ... Türschloss entriegeln, Beleuchtung geht schon an, Türe öffnen Beleuchtung geht evtl. erst jetzt an, die Zündschlossbeleuchtung sollte jetzt an sein.

    Reinsetzen, Türe schliessen, nach einer Weile, oder wenn der Motor gestartet ist, geht das Licht aus.

    Ja, so macht es meiner. Wenn man aufschließt und die Türe nicht öffnet geht die Innenbeleuchtung nach einer Zeit wieder aus, ansonsten genau wie von Dir beschrieben.
    Sollte programmierbar sein, ähnlich wie die Verriegelung beim losfahren oder das wieder verschließen wenn keine Tür geöffnet wird. :old:

    "TU WAS DU WILLST" (Inschrift auf der Rückseite des Aurin)


    Dieser Beitrag wurde bereits 968 mal editiert, zuletzt von »Camarossa« (30.02.2020, 24:03)


    Aktuelle Pkw:
    911 Carrera Cabrio 3,2 (Gloria)

    944 II 2,5 (Doreen)

    968 Cabrio (Sandra)

    986S n. Fl. (Kate)

    986S v. Fl (Grace)

    928S (Bruce)


    Ford 20m P7b (Kurt), VW Fox (Fuchs), Audi TT (Annette), Maserati GT Spyder (Mariagracia), BMW E36 (Sepp), Mercedes SLK 200K+ (Elise), Ferrari F430 Spider (Ilaria), Lamborghini Gallardo LP560 Spyder (Chiara)

  • Danke Camarossa!

    Kann man diese Programmierung allenfalls mittels Anleitung selber machen oder muss das mit Profigerät und Profiwissen in der Werkstatt gemacht werden?

    Du schreibst "sollte", bist also nicht ganz sicher. Evtl weiss noch jemand im Forum etwas mehr dazu?.

    2002 Boxster 986, 2700ccm, 220 Ps, Tiptronic, Basalt Black Metallic, Graphite Grey Int., Fully loaded (USA Reimport)

  • Kann man diese Programmierung allenfalls mittels Anleitung selber machen oder muss das mit Profigerät und Profiwissen in der Werkstatt gemacht werden?

    Du schreibst "sollte", bist also nicht ganz sicher.

    Das können nur Geräte, die auch schon ein wenig tiefer in die Programmierung können. Ich war damals in einer auf Porsche spezialisierten Werkstatt. Das Problem war allerdings, dass mein Wagen noch die englische Codierung hatte, da ließen sich einige Funktionen nicht ausprogrammieren. So wollte ich zum Beispiel das nach 30 Sekunden erfolgte erneute Verschließen der Türen ausprogrammieren da ich mich, nachdem ich einmal nur am hinteren Kofferraum war und den Schlüssel drin habe liegen lassen, ausgeschlossen hatte. Das konnten wir zwar auf 120 Sekunden ausdehnen, aber nicht ausprogrammieren. Ebenso verhielt es sich mit der Verriegelung beim anfahren, Dazu hätten wir ZUERST auf Deutschland umprogrammieren müssen, dann wären uns andere Funktionen zur Verfügung gestanden. Bis wir das verstanden haben waren wir schon so genervt, dass wir nicht weiter ins Detail sind.

    "TU WAS DU WILLST" (Inschrift auf der Rückseite des Aurin)


    Dieser Beitrag wurde bereits 968 mal editiert, zuletzt von »Camarossa« (30.02.2020, 24:03)


    Aktuelle Pkw:
    911 Carrera Cabrio 3,2 (Gloria)

    944 II 2,5 (Doreen)

    968 Cabrio (Sandra)

    986S n. Fl. (Kate)

    986S v. Fl (Grace)

    928S (Bruce)


    Ford 20m P7b (Kurt), VW Fox (Fuchs), Audi TT (Annette), Maserati GT Spyder (Mariagracia), BMW E36 (Sepp), Mercedes SLK 200K+ (Elise), Ferrari F430 Spider (Ilaria), Lamborghini Gallardo LP560 Spyder (Chiara)

  • Ok, vielen Dank für diese Info. Über den Winter hatte ich das Auto in Österreich in eine freie Porsche Werkstätte zur allgemeinen Durchsicht und zum Beheben diverser Kleinigkeiten, darunter eben auch die Innenbeleuchtung, gegeben. Unter Anderem wurde das Steuergerät ersetzt. ZV und Fensterheber gehen nun richtig. Die Innenbeleuchtung und die hintere Kofferraumklappe per Handsender aber eben nicht.

    Ärgerlich, dass ich aus Eile nicht Vorort geprüft habe ob alles geht. Die Werkstatt ist 3 Stunden Fahrt entfernt.||

    2002 Boxster 986, 2700ccm, 220 Ps, Tiptronic, Basalt Black Metallic, Graphite Grey Int., Fully loaded (USA Reimport)

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...