944S Motorhaube mit 924 Haube kompatibel?

  • Servus an alle,


    bin relativ neu in der 44er Szene. Normal komme ich von dem Luftgekühltem Kram.. ;-)


    Ich habe einen 944 S in der Mache. Ist nichts aufregendes, soll einfach nur zum fahren etwas hergerichtet werden. Nun hat mein Lackierer mich angerufen und mir mitgeteilt, das die Haube ca. 8mm mit verschiedensten Materialien aufgespachtelt wurde....

    Meine Frage nun: Passt eine Haube vom 924? Gibt es Unterschiede? Auf was ist zu achten?

    Vielen Dank vorab!!!

    Gruß

    Harald

  • Ich kenne nicht alle Modelle, allerdings haben sich die Spritzdüsen mal verändert. Das betrifft auf jeden Fall die 924, ich meine aber auch einige der ersten 944 haben zunächst die alten Düsen gehabt. Die neueren beheizten Spritzdüsen erfordern einen anderen Ausschnitt als die alten unbeheizten. Der Ausschnitt für die neuen Düsen ist größer, von alt auf neu kann man also wohl umarbeiten

    Seit 2.9.2015 Besitzer eines ursprünglich spanischen 924 S, der am 26.2.1987 gebaut und am 1.6.1989 erstmals in Spanien zugelassen wurde.

  • Die Hauben wurden für den 944/II geändert, eine 924-Haube passt also nicht auf einen 944/II (wozu auch der 944S gehört), umgekehrt schon.



    Die größeren Spritzdüsen kamen zum MJ 1985, ab da sind sie beheizt.


    Hauben vor MJ 1982 haben keine Aufnahmen für die Gasdruckfedern.



    Grüße

    Matthias

    964 Carrera 2 Cabrio, Tiptronic, Schwarzmetallic, Modelljahr 1991
    924S (946), Indischrot, Modelljahr 1988
    924 Turbo (931), Lhasametallic, Modelljahr 1982

  • Hallo,


    vielen Dank für die informativen Posts!!!

    Dann werde ich mal eine 944er Haube vom 944/II suchen..


    Gruß


    Harald