Berlin: Diebstahl 964er

  • Ist ein Freund von mir....wir wollten gerade eine Ausfahrt ins Havelland unternehmen, als er anrief das er es leider nicht schafft. Auto geklaut.

    Dabei hatte er extra eine doppelt gesicherte Garage gemietet, nachdem in unserer alten gemeinsamen Garage dreimal erfolglos versucht wurde seinen Targa zu knacken...wo mir übrigens auch schon mein erster 996 entwendet wurde.

    1992 - 1998: BMW M5

    1998 - 1999: 944 S2
    1999 - 2005: 968
    2006 - 2011: 2 Babypausen mit Volvo und Toyota
    2011 -------: 996 FL (geklaut)
    2012 - heute: 996 vFl Carrera
    2016 - BMW e38 735i (Zweitwagen für Familienfahrten)

  • Ist in Prenzelberg oder? Gar nichts an GPS-Überwachung oder so verbaut? Tiefgaragen scheinen ein echtes Problem zu sein, kommt ja zumeist auch jeder rein um sich mal schön umzuschauen.

  • Sehr sehr schade, das schöne Auto.

    Wenn ich in Berlin wohnen müsste hätte ich ganz sicher gar kein Auto.

  • Sehr sehr schade, das schöne Auto.

    Wenn ich in Berlin wohnen müsste hätte ich ganz sicher gar kein Auto.

    So unterschiedlich sind die Ansichten. Ich habe drei Autos und ein Motorrad in Berlin. :)

    Mit freundlichen Grüßen
    Henry


    981 Spyder

  • Sehr sehr schade, das schöne Auto.

    Wenn ich in Berlin wohnen müsste hätte ich ganz sicher gar kein Auto.

    "dürfte", nicht "müsste" ;)


    bei mir sind es auch 3 Autos, die ich gerne in der Stadt fahre. Und bislang wurde mir nur in Barcelona mal ein Auto gestohlen, in Berlin bislang nicht einmal aufgebrochen.

  • bei mir sind es auch 3 Autos, die ich gerne in der Stadt fahre.

    Also "gerne" finde ich ja etwas übertrieben. Ich vermeide es wenn irgendwie möglich in die Stadt zu fahren und zwar egal mit welchem Auto.


    Ein 330 wurde mir auch hier schon vor der Tür aufgebrochen, habe alles auf Video aber natürlich ohne Erfolg.


    Kompleter Diebstahl passiert nicht so ganz oft, zu 80% wird aufgebrochen und geklaut.

+