Porsche SC Heckstoßstange ?

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Ein freundliches Hallo aus er Boxsterecke !


    Ich finde , dass der Porsche SC ein wunderschönen Auto ist.
    Als Neuling in der Porschewelt habe ich ein Frage in der Hoffnung, dass mir hier die Experten helfen können.
    Ich sehe, dass der SC am Stoßfänger hinten solche Gummipuffer,sieht aus wie Hörner, hat.
    War das damals so ?
    Und wie unterscheiden sich Deutsche SC von denen die in Amerika ausgeliefert wurden ?


    Ich danke schon jetzt für Euere freundliche Unterstützung und wünsche allzeit eine gute Fahrt !!!!!


    Peter

  • Hallo Peter!
    Also der Unterschied bei den alten 911 SC zwischen dem Ami SC und dem Deutschland SC ist in erster Linie der Motor. Der Deutsche SC hat den 930/10 Motor verbaut der auch der stärkste war mit 204PS. Der Ami SC ist da etwas niedriger verdichtet und leistete daher nur 180PS. Auserdem hatte er noch so einigen Schnick Schnak wie z.b. Tempomat usw. was der Ami halt so brauch um geradeaus zu fahren. :]) Was die Stoßstangen angeht so haben alle SC und Carrera Modelle diese sogenannten Hörner hinten. Nur mit dem Unterschied das die bei den Ami Modellen doppelt so breit ausfielen wegen denen ihren Sicherheitsbestimmungen zu dieser Zeit. Sieht meiner Meinung etwas fürchterlich aus. Aber das kann man auch umbauen und die Deutschen dann montieren. Das haben schon viele hier gemacht. Das ist jetzt mal so grob für's erste mal umschrieben an Unterschieden. Von den anderen hier wird das sicherlich noch der eine oder andere verfeinern und noch was schreiben.
    :wink: Thorsten

    Porsche 911 SC / 930.10 Motor / Bj.1981 Pazifikblaumet.

  • Rest der Welt-G-Modelle haben kleinere Hörner, US-Modelle größere.


    In den RdW-Modellen sind Prallrohre verbaut, die sich bei einem leichten Crash bis 5 mph/8 km/h verformen und dann ausgetauscht werden können, in den US-Modellen Pralldämpfer, die dann wieder die ursprüngliche Form annehmen.


    RdW:


    US:


    964 Carrera 2 Cabrio, Tiptronic, Schwarzmetallic, Modelljahr 1991
    924S (946), Indischrot, Modelljahr 1988
    924 Turbo (931), Lhasametallic, Modelljahr 1982

  • RdW



    US


    964 Carrera 2 Cabrio, Tiptronic, Schwarzmetallic, Modelljahr 1991
    924S (946), Indischrot, Modelljahr 1988
    924 Turbo (931), Lhasametallic, Modelljahr 1982

  • Wow.....so schnelle und detailierte Antwort....habt ganz, ganz herzlichen Dank !!!!!!!!
    Irgendwie reizt mich das Auto total.Insbesondere die Targaversion.
    Ich weiß nicht wie lange ich dem Reiz noch wiederstehen kann, grins.
    Sind allerdings viele Blender im Angebot...vorallem aus USa und Japan....
    ...ok schaun wir mal


    schönen Restsonntag


    und Grüße aus der Südpfalz


    Peter

  • Und die Preise, vlt auch weil der Sommer vor der Tür steht :eek:


    Schönen Sonntag Benjamin

    1985, Targa, 930/20, row, 231PS, DP11 der viel zu leise ist (was stimmt nur nicht mit der Krawallbüchse?)

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...