PCM: Wie kann ich das Datum einstellen

  • noch eine - vielleicht blöde - Frage:

    Hat schon mal irgendwer versucht ein originales PCM zu entkernen und mit zeitgemässen Features zu pimpen? Also USB, Bluetooth ...

    Nee, aber daran gedacht habe ich schon. Das Display muß angesteuert werden können, und den MOST-Bus muß man erstmal verstehen.


    Carsten

    Machbar wäre da schon einiges, zumal Becker für die damalige Zeit extrem coole Chips mit vielen Möglichkeiten verbaut hat. Die waren ihrer Zeit wirklich voraus und das war definitiv kein Billigmist.


    Das Problem, dass ich sehe ist eher, dass sich das finanziell kaum lohnt, weil der zeitliche Aufwand und auch der finanzielle Aufwand für reverse Engineering der Hardware ziemlich hoch ist. Gerade die benötigte Entwicklungshard- und Software ist auch heute immer noch sauteuer. Da bräuchtest Du schon eine richtige große Abnehmerzahl. Und Plug & Play wird das auch nicht sein. Für manche Funktionen müssen die Geräte auf jeden Fall hardwareseitig modifiziert werden.


    Die Alternative wäre ein Retrofit mit moderner Technologie im alten Design. Also das was Porsche mit dem PCCM irgendwie nicht hinbekommen hat. Das wird dann aber noch teurer. Und wenn ich so insgesamt über alle Medien (Foren, FB Channels etc.) so lese wie die Akzeptanz des PCCM Preises ist und das die meisten dann doch lieber zu neuen Geräten für max. 350 Euro greifen, dann ist die Idee an einer echten Retrofitlösung zu arbeiten sowieso unrealistisch. Denn darf nichts kosten, muss mit neuester und zukunftsfähiger Technologie ausgestattet sein und soll sich möglichst in die originale Optik einfügen, wird es für 'nen Appel und ein Ei nicht geben.


    Just my 2 cents…

    BIETE (siehe Marktplatzeintrag):

    Reparatur von Porsche Handsendern – 928, 993, 944, 959, 964, 968, 9x6, 9x7 und 951

    PAS- und Funkmodulcodeermittlung für 9x6 Handsender

    Anlernen von Porsche 9x6 und 9x7 Handsendern

  • Für eine gute Lösung würde ich auch 3k bezahlen...

    Turbo läuft, Turbo säuft...

  • Schade schade, hatte mich schon über das PCCM Plus gefreut. Allein der Verlust der Trip Funktionen ist für mich ein No-Go.


    Dann bleibt es erstmal alles wie es ist. Mich stört aktuell eigentlich nur das falsche Datum im PCM2. Bluetooth hab ich über so einen 140€ Billig Adapter von Ebay nachgerüstet. So kann ich Spotify, Telefon und alles auch direkt im PCM2 nutzen. Den Original-Telefonhörer habe ich entfernt und dort eine Magnet Handy Halterung aufgeschraubt. Navi nutze ich am Handy direkt, brauche das aber auch jetzt nicht so häufig. Blitzer App schon eher :D

    Für mich ist das PCCM Plus nur auf den Mark gekommen damit die Porsche Zentren den Meckerkunden, die sich über fehlende Updates beschweren, eine Alternative anbieten können.

  • Schade schade, hatte mich schon über das PCCM Plus gefreut. Allein der Verlust der Trip Funktionen ist für mich ein No-Go.


    Dann bleibt es erstmal alles wie es ist. Mich stört aktuell eigentlich nur das falsche Datum im PCM2. Bluetooth hab ich über so einen 140€ Billig Adapter von Ebay nachgerüstet. So kann ich Spotify, Telefon und alles auch direkt im PCM2 nutzen. Den Original-Telefonhörer habe ich entfernt und dort eine Magnet Handy Halterung aufgeschraubt. Navi nutze ich am Handy direkt, brauche das aber auch jetzt nicht so häufig. Blitzer App schon eher :D

    Für mich ist das PCCM Plus nur auf den Mark gekommen damit die Porsche Zentren den Meckerkunden, die sich über fehlende Updates beschweren, eine Alternative anbieten können.

    Zeig mal bitte den Adapter...?


    Danke

    Turbo läuft, Turbo säuft...

  • https://www.ebay.de/itm/Porsch…7ddea1:g:EZcAAOSw4GdeiOWN

    Hatte vorher ne alte MoBridge die zickte immer rum. Hier geht eigentlich alles. Fehlermeldung CD Wechsler nicht gefunden ist noch da, kann man wohl rauspatchen, mir aber egal. Ansonsten Bluetooth Audio und Handy Funktionen und alles recht problemlos.


    Mikrofon hab ich aber nicht angeschlossen, Telefonie ist mir im Auto nicht wichtig. Mach ich dann zur Not über das Handy direkt. Ist eh zu laut und zu rappelig haha

  • Ich habe mich die letzten Tage wirklich gefreut, dass es einen Hersteller gibt, der so etwas wie PCCM anbietet. Endlich!:headbange

    Davon hab ich davor schon mal geschwärmt - und ich denke das der Markt dafür immer größer wird.:blumengruss:



    Als ich den Thread hier gefunden habe ( inklusive der praktischen Erfahrungen) war ich schwer enttäuscht.

    Zumindest alle Funktionen aus dem System von 2002 (?) hätten übernommen werden müssen. Keine Funktionseinbußen.

    Die Signale dafür werden wohl auf irgendeinem Bus herumliegen - sicherlich keine Rocket Science.§-)

    (Zielgruppe zwischen 30-40, Musik/Podcasts inkl. Streaming sehr wichtig im Auto)




    Als 997 Fahrer wünsche ich mir zumindest für das nächste System:drive: - sollte es je eines geben, betrifft auch 996:

    • Integration ALLER Basisfunktionen aus bestehendem System
    • möglichst original Optik
    • Anschlussmöglichkeit Rückfahrkamera (wäre mir persönlich egal - kommt hier aber gut an)


    Dann würde ich das kaufen - egal ob 1000 oder 2500€.:thumbsup:

    Die Liste kann gerne weitergeführt werden. Ich kann mir ebenso gut eine freundliche Mail an Krämer Automotive Systems GmbH vorstellen.

    Aber eigentlich müsste Porsche (lest ihr hier noch mit?) das ins Lastenheft schreiben. Oder vielleicht gibt es mal ein SW-Update, die Hoffnung stirbt zuletzt :wink:.


    So richtig teure Dinge wie "Trackday"-Funktionen oder Zierblende in Leder - davon reden wir doch garnicht. 8:-)



    Beste Grüße aus Stuttgart

  • hi,

    * Ist die Navi Grafik beim pccm in 2 oder 3 d?


    * muss der CD wechsler raus codiert werden?


    Grüssle Rainer :wink:

    Boxster S 986 seit 10.2017 speedgelb, Boxster T 718 seit 04.2021 racinggelb

    OFT 2019,2020,2021

    PIP 2020

    GAT 2021

    SOS 2021

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...