Kettenkasten 964

  • Hallo,


    meine Kettenkastendichtung 964 Coupe ist undicht.
    Verbindung Wärmetauscher und Hitzeschutz sind schon raus. Jetzt sehe ich die Kettenkastendichtung nur halb.
    Was muss noch raus? Gibt es eine Anleitung?


    Thomas

    Porsche 964 C4


    Deutz 5005 BJ 67
    Mercedes GLK
    Opel Zafira
    Honda VFR 750

  • Hallo Thomas,
    Ich denke, du meinst die Dichtung von den Deckeln und nicht von den Gehäusen?
    Hast Du ein Auto mit Klima?
    Falls ja, ist der rechte Seite nicht ohne, da die Klimakonsole den Weg versperrt und hier viel demontiert werden muss. Da macht es schon Sinn darüber nachzudenken, den Motor auszubauen...


    Ich habe das Abdichten der Deckel seinerzeit in Verbindung mit dem Ventile einstellen gemacht. ( Mit Klima und eingebautem Motor)
    Also: Öl ablassen, Endtopf ab, Katalysator ab. Motorkapseln und seitliche Bleche weg. Luftführung zwischen den Wärmetauschern weg. Mitteldämpfer weg, hintere Kapsel und hinteres Blech entfernen. Klimakompressor losschrauben und sichern. Motor abstützen und die beiden Schrauben am Motorlager lösen.
    Vorsicht, der Wagen federt dabei aus. Es kann hilfreich sein, einen Wagenheber unter dem Motor zu platzieren, um die Höhe anzupassen.
    Motorträger vom Motor losschrauben. Untere Riemenscheibe lösen (gegenhalten) und abziehen.
    Die Klimakonsoke kann nun losgeschraubt werden und du hast Zugang zu den Deckeln der Steuerkästen.
    Beim Zusammenbau auf das korrekte Anzugmoment der Riemenscheibe achten (235 Nm).
    Das sind nur die wesentlichen Arbeiten, wie gesagt ist bei eingebautem Motor eine ganz schöne fummelei.
    Bevor du daran gehst, solltest du dir sicher sein, dass auch die Deckel undicht sind und dass das Öl nicht vielleicht von anderer Stelle kommt.
    Viel Spaß beim Schrauben!
    Martin

    Um die Dinge, die einem wichtig sind, sollte man sich zu Lebzeiten kümmern.


    911 3,2 Targa '84 US - im Aufbau

    911 SC Coupe '78 Japan - Baustelle

  • Hallo,


    nein, Auto hat kein Klima.
    Das Auto hat sicher mehrere Stellen die ölen.
    Leitung vom Tank in den Motorsumpf am Eintitt in den Motor.
    Und eben die Deckel der Kettenkästen.


    Gruß Thomas