992 Interior

  • Neue Spyshots vom 992
    https://www.autoblog.com/2017/…r-overhaul/#slide-7177314



    Drehzahlmesser sieht aus wie beim 996.... Rest jetzt digital, war ja abzusehen.
    Das PCM ist nach oben gerutscht was ich gut finde. Das war bisher zu tief.

    2014 981 Boxster GTS (weiß, PDK, GTS Interior, GTS Exterior, Sportschalen, PTV, PASM, SAGA, 20", ...)


    Porsche Historie:
    1990 944 Turbo (S)| 1996 993 C2 | 2007 997.1 S | 2013 981 Boxster S

  • und ob der Drehlzahlmesser dann wirkilich so bleibt, wage ich zu bezweifeln.

    Wer später bremst ist länger schnell.

  • Der Drehzahlmesser als analoges Instrument zu belassen, macht in zwar zum Alleinstellungsmerkmal, wirkt auf mich aber eher komisch und inkonsequent. Hoffentlich ist das digitale Board konfigurierbar - einen Tacho braucht man definitiv nicht, wenn die Geschwindigkeit digital im Drehzahlmesser angezeigt wird. Noch besser wäre, wenn besagter Drehzahlmesser ebenfalls digital wäre und man die Geschwindigkeit höher und damit besser im Sichtfeld positionieren könnte.


    Ansonsten entspricht das Armaturenbrett plus minus dem gängigen Standard, wobei es sich auf den obigen Bildern bestimmt noch nicht in allen Details im die finale Version handelt. Das lässt hoffen... (insbesondere was den Drehzahlmesser angeht).

    es grüsst Wiesel348
    MEMBER of GARNIX

  • Was ist eigentlich unter der riesigen Mittelkonsole?

  • Vielleicht weitere Cupholder? :roargh: