Alternative zum 718

  • Ja. Du must dazu aber den Adblocker ausschalten.

    Dann kommt aber sämtliche Werbung durch, auch die von anderen Seiten/ Anbietern usw., oder? k:scratch:

    "TU WAS DU WILLST" (Inschrift auf der Rückseite des Aurin)

    Dieser Beitrag wurde bereits 968 mal editiert, zuletzt von »Camarossa« (30.02.2022, 24:03)

    Aktuelle Pkw:
    911 Carrera Cabrio 3,2 (Gloria)

    944 II 2,5 (Doreen)

    968 Cabrio (Sandra)

    986S n. Fl. (Kate)

    986S v. Fl (Grace)

    928S (Bruce)

    Ford 20m P7b (Kurt), VW Fox (Fuchs), Audi TT (Annette), Maserati GT Spyder (Mariagracia), BMW E36 (Sepp), Mercedes R171 SLK 350 (Speedy), Ferrari F430 Spider (Ilaria), Lamborghini Gallardo LP560 Spyder (Chiara)

  • Ich hatte ja jetzt das Vergnügen auf Hawaii so einen V8 Mustang zu fahren!Das Teil hat mir sehr gut gefallen(im Vergleich zur 6 Zylinder Gurke die ich auch noch hatte),Motor ist richtig gxxxl :thumb: Macht genau den Sound den ich liebe und geht auch vorwärts!Verarbeitung für diesen Preis absolut vertretbar und Armaturenbrett genügt in meinen Augen völlig!Eigentlich ist das alles Beigemüse,der Motor ist das Herzstück des Wagens :headbange Über Fahrwerk und Kurvengier wurde alles gesagt,never kommt das an den Boxster ran!
    Ganz ehrlich für mich eine Alternative zum cruisen,werde auch älter und schnell fahren ist irgendwann vorbei!Bei uns in der Schweiz schaut man mehr auf den Tacho und das gurkt mich immer mehr an!
    Sorry vor einem 4 Zylinder Boxster hole ich mir einen Mustang oder Corvette zum Brötchen holen :lol:

    Aloha Markus

    Boxster GTS
    Toyota GR Yaris

    Aprilia RSV4RR & Aprilia RS660 :kyippie:

    E-Bike KTM Team 292


    die with memories,not dreams

  • Mit dem Mustang oder auch dem Camaro ist es ein bisschen wie mit dem häßlichen Entlein. Die inneren Werte passen, nur äußerlich und natürlich querdynamisch traut man dem Braten nicht.

    Derletzt mit der besten Frau von allen und dem besten Hund von allen spazieren gewesen. Kommt genau so ein Mustang 5.0 vorbei. Hund: knurrt. Frau: Jesass, ist der hässlich, bring' ja nie so ein Ding daher!

    Mein Gott, selten so eine unharmonische Motor-/Getriebeeinheit gefahren. Dazu eine Akustik-zum davonlaufen, egal ob Klappe offen oder zu

    Bei dem 982 S Boxster den ich mal testgefahren habe, dessen Motor/Getriebe passte ausgezeichnet. Als Fahrmaschine wirklich Spitzenklasse. Wobei mehr ist auch hier noch besser, ich hätte nix gegen 500PS in dem Auto, das könnten Fahrwerk und Karosserie locker ab. Beim Sound gebe ich dir recht, Klappe offen wie geschlossen ein Desaster. Das Ding zündet einfach nicht oft genug pro Kurbelwellenumdrehung, und dieser Geburtsfehler der Viertöpfer ist durch noch so ausgeklügelte Kunstknall-Software nicht kompensierbar.

    /elwu

    Einmal editiert, zuletzt von elwu (18. März 2018 um 21:30)

  • Und Wenn Ihr jetzt noch der Luden-Gewerkschaft beitretet, dann gibt es es noch 10% Rabatt ]:-):grin_weg: obendrauf

    718 Cayman NonS, Schalter, PASM, PTV, SportChrono, Indischrot, Lederausstattung schwarz

  • @elwu

    Ich meinte den 2 Liter mit PDK im Automatikbetrieb.
    Im Alltag fand ich den nur noch schlimm, keine Ahnung was an dem Motor besonderes sein soll. Vergleichbare Motoren der Konkurrenz fuhren sich deutlich angenehmer.
    Im manuellen Modus und auf Sport/SportPlus war es dann besser, die Akustik aber noch schlimmer.
    Ein nerviges Agregat das absolut nicht mit dem PDK auf D harmoniert, zu diesem Preis schon gar nicht.
    Vielleicht wäre es mit Handschaltung und ohne Saga besser gewesen.

    Gruß, AxelBernd :wink:

    DD: Boxster 981 GTSauger Handschaltung

  • Ich wollte so einen Ami-Bock nicht geschenkt.
    Vorher würde ich komplett auf ein Funcar verzichten.

    Hierzulande sind gerade Mustang und Camaro von der hiesigen Landjugend als veritable Nachfolger ihrer WRX/Lancer entdeckt worden und werden entsprechend auffällig bewegt. Dazu gesellen sich noch die Rednecks, Teds und sonstigen Ami-Freunde mit den tätowierten Südstaatenflaggen unter den aufgerollten Hemdsärmeln.

    Männer, hört diesbezüglich auf eure Mädels. Die haben mutmasslich den stilsichereren Geschmack. ;)

    Dieser Beitrag ist natürlich völlig vorurteilsfrei und möchte niemand persönlich zu nahe treten. :D

  • Wäre mal interessant zu sehen, wer von den 718 Bestellern oder Besitzern ERNSTHAFT die Amis als Alternative in Erwägung gezogen hat. Meiner Erfahrung nach schaut man in aller Regel innerhalb eines bestimmten Preisniveaus nach Alternativen. Da wären Mustang & Co eher eine Alternative für Porsche Gebrauchtwagen älteren Semesters, nicht aber für die jungen oder neuen 718.

    Wer aber unter 50k für flottes Fahrvergnügen bleiben will oder muss, der macht sich sicher selbst viel Freude mit den Amis.
    Diesen JW sah ich gestern und muss sagen: „der Preis ist heiss“ ]:-)

    Neuer Nutzername. Ehemals "Porscheneuling718"

    Mein Auto ist ein Hybrid. Es verbrennt Benzin und Reifen.