An die Schweizer: Service in deutschem PZ sinnvoll? Nachteile?

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Wenn man mit der Werkstatt nur schriftlich verkehren kann, stimmt von Grunde aus was nicht. Bei den Werkstätten, mit denen ich zu tun habe, ist auch ein Wort verbindlich.

    Wenn ich feststelle, dass dem nicht so ist, ist die wirtschaftliche Zusammenarbeit beendet.


    Greetz

    da hast du recht, da stimmt etwas nicht.

    Beruht jedoch auf Gegenseitigkeit, sonst müsste man nicht für jeden Mist ein Auftrag im PZ unterschreiben.

    Sehr oft ist es Mangels Auswahl nicht möglich die Zusammenarbeit mit dem PZ zu beenden.


    Gruss

    Ralf

  • Das ist leider ein Problem, insbesondere wenn man auf die Porsche-Stempelchen steht. Aber auch bei vielen freien Werkstätten geht alles nur noch schriftlich, spätestens wenn ein besonders cleverer „Kunde“ dann glaubt, die Werkstatt übervorteilen zu können.

    Leider werden dann auch die aufrechten und an sich verbindlichen Werkstätten dazu genötigt, alles, wirklich ALLES schriftlich zu fixieren, damit selbst ein Service juristisch einwandfrei und unanfechtbar durchgeführt werden kann.


    Was war zuerst da, das Huhn oder das Ei, Abzocker-Werkstätten oder die A-Loch-Kunden mit Rechtsschutz?

    Ich kenne einige Werkstätten, die zu oft verarscht worden sind, aber genau so kenne ich Werkstätten, die die Kunden dauernd verarschen. Bei den vermeintlichen Kunden bin ich mir nicht so sicher, den einen oder anderen kenne ich doch auch, aber mit solchen Charakteren pflege ich keinen Umgang, genau so vermeide ich die entsprechenden Werkstätten.


    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • Porsche Schinznach hat am 31.12. die Türen zu gemacht. Sie verweisen jetzt alle an das PZ Zürich.

    Schade, war zufrieden dort mit Preis/Leistung.

    Grüsse

    Rudi

  • Porsche Schinznach hat am 31.12. die Türen zu gemacht. Sie verweisen jetzt alle an das PZ Zürich.

    Schade, war zufrieden dort mit Preis/Leistung.

    Grüsse

    Rudi

    Hallo Rudi

    Ich stehe vor dem selben "Problem" und überlege auch noch, wo ich zukünftig den Service machen soll. Mit dem Standort Schinznach war ich ebefalls sehr zufrieden und es ist schade darum. Auch viele Eigner aus weit entfernteren Kantonen brachten ihr Porsche wegen dem guten Service dort hin. Im Schreiben von Porsche wird man auf die Standorte Schlieren oder Zürich verwiesen. Vom Standort Schlieren habe ich schon von negativen Erfahrungen gehört, so gesehen käme für mich von den zwei erwähnten Standorten nur Zürich in Frage. Allerdings habe ich keine Lust für den Service durch die komplette Stadt Zürich zu fahren und überlege auf das PZ Oftringen auszuweichen. Die Fahrzeit ist in etwa gleich wie zum PZ ZH und in Oftringen sind ja im Allgemeinen sehr viele, grosse Autogaragen angesiedelt. "Schaun mer mal"

  • Hallo miteinander

    Ich bin ebenfalls auf der Suche nach einer neuen Werkstatt des Vertrauens, nachdem ich meine Fahrzeuge die letzten 23 Jahre immer nach Schinznach gebracht habe. Ich bin extrem penibel, war aber mit der Qualität der ausgeführten Arbeiten immer sehr zufrieden.

    Der Kontakt mit Serviceleiter sowie den Mechanikern direkt habe ich ebenfalls sehr genossen. Oft habe ich eine "kleine" Aufmerksamkeit für's Team mitgebracht.


    Als ich noch die Möglichkeit hatte, habe ich vieles an meinen Elfer selbst erledigt weshalb ich auch ein guter Kunde des Ersatzteillagers war. Die Teile konnte ich jeweils direkt per mail bestellen.


    Einen Wechsel nach Schlieren kann ich mir nicht vorstellen, weshalb ich mich hier im Forum nach Erfahrungen umsehe. PZ Hegau wäre sogar noch näher als Schinznach aber ich überlege mir jetzt tatsächlich für die nächste Inspektion nach Freiburg zu fahren.


    Grüsse

    Alex

    Porsche 924, marsrot/schwarz EZ 1976 Ex. 1987
    Porsche 911 Targa, weiss/rot EZ 1980 Ex. 1992
    Porsche 911 Carrera, steingrau/schwarz EZ 1985 Ex. 1995
    Porsche 964 Carrera4, schwarz/bordeaux EZ 1990 Ex. 2011
    Porsche 993 Carrera4, aventuragrün/klassikgrau EZ 1993 Ex. 2011
    Porsche 997 Carrera GTS, meteorgrau/schwarz EZ 03/2011 Ex. 10/2015
    Porsche 991 Carrera4 GTS, achatgrau/schwarz EZ 10/2015


    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe (Walter Röhrl)

  • Hi Pilot69

    Bin immer offen für gute Tipps :hilferuf: .

    Grüsse Alex

    Porsche 924, marsrot/schwarz EZ 1976 Ex. 1987
    Porsche 911 Targa, weiss/rot EZ 1980 Ex. 1992
    Porsche 911 Carrera, steingrau/schwarz EZ 1985 Ex. 1995
    Porsche 964 Carrera4, schwarz/bordeaux EZ 1990 Ex. 2011
    Porsche 993 Carrera4, aventuragrün/klassikgrau EZ 1993 Ex. 2011
    Porsche 997 Carrera GTS, meteorgrau/schwarz EZ 03/2011 Ex. 10/2015
    Porsche 991 Carrera4 GTS, achatgrau/schwarz EZ 10/2015


    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe (Walter Röhrl)

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...