Treffen der Generationen

  • ich nehme dann den linken, nein nicht den 356, ich will den Alfa ...

    Grüsse


    Hartmut


    944-I, Nr. 7.412 aus 1983
    Alfa Romeo Giulia 2.1 aus 1976
    Alfa Romeo 164 super 2.0 TS aus 1996
    MB SLK 200 aus 1997
    Alfa Romeo 156 aus 2003

  • ich will den Alfa ...

    -........ ich nicht mehr, hatte sie alle, GTV Kantenhaube, 16oo, 1750, 2000, GTA,haben alle Spaß gemacht gab aber auch reichlich Probleme, ist aber auch ca. 40 Jahre her.

  • das "Problem" mit den alten, leider aber auch den neuen Alfas ist "inkompetentes" Fachpersonal.


    Bei den alten Alfas gehörte zumindest damals ein unwissender Fahrer dazu.
    6,5 l Motoröl wollen halt behutsam wam gefahren werden (auch heute noch) Das Einstellen des Ventilspiels war auch damals schon großes Abenteuer (die NW müssen raus), undichte Vergaserflansche sind auch heute noch Grund für den vorzeitigen Motorexitus. Und damals als die Kisten aktuell waren hatte auch nicht jeder Fahrer die Kohle für den Unterhalt.


    Wenn die Werke qualifiziert ist, der cash Bestand ausreichend ist, kann jeder Oldie Spass machen und der Sound der Alfadoppelnocker ist doch wirklich "Herz erwärmend". Ein 356 kann da nur bedingt mithalten.

    Grüsse


    Hartmut


    944-I, Nr. 7.412 aus 1983
    Alfa Romeo Giulia 2.1 aus 1976
    Alfa Romeo 164 super 2.0 TS aus 1996
    MB SLK 200 aus 1997
    Alfa Romeo 156 aus 2003

  • Rot Weiss Blau - da wäre das Treffen in den Niederlanden passend gewesen :D
    Der 928 wirkt ja wie ein Zwerg neben Deinem "blauen" - ist schon ein HAMMER-Auto. :thumb: