987S 3.4l Preis ok?

  • Hallo zusammen,

    Ich bin aktuell auf der Suche nach einem 987 S vFL. Um die 80tkm, S-AGA, Vollleder, Soundpackage Plus. Ausgeben wollte ich nicht mehr wie 24k.

    Habe die letzten Wochen mobile.de beobachtet, dort liegen die Preise teilweise etwas höher, sind aber auch schon seit Tagen online.

    Hat jemand die Preise vom 987vFL S in letzter Zeit beobachtet und kann mir eine realistische Hausnummer nennen, wenn das Fahrzeug ansonsten gut dasteht (Scheckheft etc..)

    Konkret könnte ich diesen hier anschauen:
    Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

    http://suchen.mobile.de/fahrze…aredAd&utm_medium=android

    Wären dafür 24k realistisch? Die kleine Inspektion würde anstehen, ich wäre 4. Besitzer. Laut Verkäufer Approvedfähig (den 111 Punkte Check müsste man wohl machen. Versteh dann nicht so genau, wie das mit 10 Jahren noch gehen soll?)

    Schonmal besten Dank für eure Hinweise!

    Gruß
    Eimerkind
    (Der sich riesig auf den ersten Porsche freut)

  • Hallo und herzlich Willkommen unter den Porscheverrückten, :blumengruss:
    bei einem angenommenen Neupreis von 68-70K und gerechnet mit der gängigen Verlustformel, dürfte dieses Exemplar höchstens so um die 20K liegen. Die Realität ist aktuell aber ehr eine andere. Das Preisniveau ist derzeit sehr hoch für gebrauchte 987er und auch 981er. Ob der Verkäufer den für 24K abgibt hängt vom Verkaufsdruck ab. Wenn ich ein Fahrzeug einstelle, orientiere ich mich zunächst am Preisgefüge vergleichbarer Fahrzeuge und kalkuliere 500-1000€ Verhandlungsspielraum ein. Also sehe ich bei dem Preis die 25 am Anfang.
    Bei dem von dir ausgesuchten Fahrzeug würden mir persönlich die Sportsitze, das Sport-Chrono und das PASM fehlen. Allerdings ist für einen Preis um 24K unter 100000Km zur Zeit nichts besseres im Angebot.
    Einfach mal anschauen, Probefahren, Preis verhandeln und wenn es passt zuschlagen.

    Gruß Rene

    718 Spyder in Enzianblau EZ 12/2020 :love::love::love:

  • ...Laut Verkäufer Approvedfähig (den 111 Punkte Check müsste man wohl machen. Versteh dann nicht so genau, wie das mit 10 Jahren noch gehen soll?)
    ...

    Die Approved kann bis zu einem Alter von 9 Jahren abgeschlossen werden (bei einem neunjährigen Fahrzeug, aber nur noch für ein Jahr).
    Da dieser aber schon älter als neun Jahre ist, geht das nicht mehr.

    Grüße
    Thomas

  • ...für 24,000 werden die ihn so schnell nicht hergeben, auch wenn es realistisch ist. Hat der eigentlich Sportsitze?

    Wie wäre es denn mit dem Gelben in Landshut? Der hat eigentlich alles was es braucht zum Spaßhaben. :)

  • Find nur ich den ausstattungsmaessig schwach? Sportlenkrad und SAGA zaehlt ja mehr unter Zubehoer. Der Rest ist meiner Meinung nach in 90% aller S zu finden. Raffleder ist Krampf und schaut aus wie ausgesessen.

    Unterm Strich zu teuer, aber Aufgrund der km (des Deutschen allerliebstes Kaufargument) aktuell im Rahmen.

  • Auch wenn immer alle sagen im Winter seien die Preise niedrig und daher Käufermarkt. Das Angebot ist aber auch deutlich überschaubarer. ;)

    Den silbernen im PZ Hegau finde ich auf den ersten Blick nicht verkehrt. Vollleder, Sportsitze, PASM, SPP und Ersthand. Aber irgendeinen Haken wird der Wagen haben müssen. k:thinking:

  • Ich habe ihn mir gegönnt! Und ihr hattet recht, für 24000 ging er nicht mal annähernd übern Tisch. Hatte aber ein gutes Gefühl bei dem Fahrzeug und beim Verkäufer!

    Mag sein dass die Austattung überschaubar ist, aber wenn die Komponenten, die mir wichtig sind (19 Zoll, S-Aga, Sound Package Plus, Leder) drin sind, passt es für mich. Ob die AGA nun Zubehör oder Sonderausstattung ist... sie ist drin und bezahlt! Ändert auch nix an dem Preis, den ich zum Nachrüsten hinlegen müsste. Und man findet sie eben leider nicht in den meisten Boxster S, sondern ist eher die Ausnahme. Klar ist das ein Teil, dass man leicht nachrüsten kann, kostet aber dann auch 2000 aufwärts...
    Der Preis war anscheinend nicht mal so hoch gegriffen vom Verkäufer, wie ich vermutet hatte. Zumindest gab es 2 weitere Interessenten, die (von weiter weg) sofort vorbeikommen wollten und einige weitere Anrufe während der Besichtigung.

    Der in Hegau ist zumindest aufm Papier und preislich interessant.. aber leider silber und damit für mich raus! Steht auch schon n paar Tage.

    Ich bin nun leider "etwas" über meinem angepeilten Budget gelandet, aber trotzdem glücklich! =) Denke, das ist auch schnell vergessen, wenn es dann ab April mitm Porsche auf die Straße geht...

  • Holly fuck...ich schwänzel schon Monate um mein Objekt der Begierde herum und du kaufst einfach. ;)

    Ne passt schon...ich bin ziemlich davon überzeugt, dass die Suche auch die nächsten Wochen und Monate nicht leichter wird.

    Selbst wenn das Angebot größer wird ... exponential steigt die Anzahl der Interessenten.