991.1 und Navigations Update mit Online-Diensten

  • Hallo,
    Ich überlege derzeit bei meinem 991.1 aus 2013 das Navi-Update mit Online-Diensten installieren zu lassen.
    Kosten hierfür als Packet 499.-
    Kann mir jemand weiter helfen bzw. hat jemand das Packet installieren lassen?
    Lohnt das überhaupt und wo liegen die Vorteile außer daß das Kartenmaterial aktuell ist?
    Die bei Porsche stottern nur rum und vermitteln nicht den Eindruck viel Ahnung zu haben.
    Angeblich soll die Echtzeit Navigation dabei sein,aber kein Car Play!!
    Da ich aber Musik über Apple-Musik hören möchte,erhoffe ich mir zumindest eine Anzeige der Alben und Titellisten auf dem PCM.
    Leider bekomme ich keine vernüftige Auskunft ob das dann wirklich funktioniert.
    Derzeit läuft das ganze über Bluetoth und Aux BT mit dem Nachteil das ich auf meinem Iphone 6 rumtippen muss um die Alben und Titel anzuwählen.
    Dann würde mich noch interessieren ob die Echtzeit Navigation ein so großer Vorteil ist? Wie sind die Erfahrungen damit?


    Vielen dank für eure Hilfe

  • Das Update beinhaltet die Darstellung der aktuellen Verkehrslage mit roten (Stau), gelben (zähfließender Verkehr) und grünen (kein Verkehr) Straßen auf der Karte. Mein Vater hat sich das Update in seinen Macan einspielen lassen. Ich habe im 11er darauf verzichtet.


    Ich kann davon nur abraten! Man muss nämlich eine bestimmte Radio-App herunterladen. Diese muss man jedesmal starten damit die Echtzeitverkehrslage angezeigt wird. Hinzu kommt, dass die Daten keineswegs aktuell sind! Ich habe das häufiger mal getestet und als Referenz hat mich Google maps immer besser und schneller geführt als das Navi von Porsche. Die Daten waren bei Google auch immer aktuell. Sogar an jeder Ampel wo vor mir 6-7 Autos oder mehr stehen wurde mir angezeigt, dass der Verkehr vor dieser Ampel gerade steht. Genauer gehts nicht!


    Welche Apps für die Musik hast du denn im Porsche aktuell laufen? Wenn das über Bluetooth läuft, dann kannst du auch über dein Porsche Radio die Lieder wechseln! Bei mir funktioniert das mit Deezer/Spotify sehr gut!


    Kurze Anmerkung am Schluss von mir: Es gibt keine bessere Möglichkeit zu Navigieren als mit Google maps. Es lohnt sich bei keinem Autohersteller der Welt extra Geld für ein Navi auszugeben, welches dann noch schlechter ist als die gratis app von Google! Und bei dem Upgrade des Navis von Porsche brauchst du eh immer dein Handy. Also wenn da nicht sowieso schon maps installiert ist, dann würde ich für das Update keinen cent bezahlen!


    Grüße!

  • Ich hab die Echtzeit Verkehrsinfo ab Werk geladen bekommen. Die Aha App musst du nicht extra starten, es reicht wenn du sie installiert hast. Aber für die Farbigen Linien muss das iPhone mit Kabel angeschlossen sein. Über Bluetooth streamt er nur Musik, aber nicht die Verkehrsdaten.

    Fun is not a straight line :-)

  • Also die farbigen Linien bzgl. Verkehrslage habe ich auch, ohne zusätzlich eine App zu starten. Auch habe ich kein Telefon über Kabel angeschlossen, höchstens über Bluetooth. Ich habe meinen 991.1 BJ 2013 im Januar 16 im PZ gekauft, keine Ahnung, ob die vorher ein Update eingespielt haben – scheint aber wohl so zu sein. Das Navi will oft seine Route ändern, "aufgrund aktueller Verkehrsmeldungen", wie es dann selber sagt. Insgesamt würde ich sagen es funktioniert ganz gut – ignoriert man die geänderte Route, steht man im Stau, und zwar solange wie die Strecke rot markiert ist.

  • Ohne Kabel? Dann hast Du aber kein iPhone....


    Viele Grüße
    Ronald

    07/13-09/15: 991 Carrera Coupe
    Seit 09/15: 991 Carrera GTS Cabrio


    "Eine Garage ohne einen Porsche 911 ist doch ein ödes, leeres Loch." (Walter Röhrl)

  • Also die farbigen Linien bzgl. Verkehrslage habe ich auch, ohne zusätzlich eine App zu starten. Auch habe ich kein Telefon über Kabel angeschlossen, höchstens über Bluetooth. Ich habe meinen 991.1 BJ 2013 im Januar 16 im PZ gekauft, keine Ahnung, ob die vorher ein Update eingespielt haben – scheint aber wohl so zu sein. Das Navi will oft seine Route ändern, "aufgrund aktueller Verkehrsmeldungen", wie es dann selber sagt. Insgesamt würde ich sagen es funktioniert ganz gut – ignoriert man die geänderte Route, steht man im Stau, und zwar solange wie die Strecke rot markiert ist.

    Dann musst Du Android haben. Mit apple geht das definitiv ohne Kabel nicht.


    Im Web gibt es aber eine pdf von Porsche dazu, da steht schon mal etwas mehr drin als das PZ weiss :-)
    Hab ich aber gerade nicht griffbereit.


    In der Tat ist der größte Haken, dass beim iphone das Handy im Handschuhfach liegt, damit es per USB mit dem PCM verbunden werden kann.


    Daher habe ich USB ins Handschuhfach verlängert. Wenn Du aber das Handy per USB anschlossen ist (z.B. Dein Vorgängertelefon), kann man allerdings nicht mehr mit AUX bluetooth arbeiten. Daher ist Musik streamen per Bluetooth dann mal schnell vorbei.


    Daher hab ich online-Dienste aufspielen lassen, es aber noch nie wirklich benutzt. Das ist irgendwie ne Krücke.

    Machen ist wie wollen, nur viel krasser.

    Edited once, last by achimi ().

  • Ich glaube nicht das ich das wirklich verstanden habe ?(
    Wenn ich richtig sortiere was ihr da schreibt handelt es sich bei Porsche wohl wieder mal um Steinzeittechnik??


    500.- kostet das Navi-Update inkl.Online Dienste,
    um anschließend mit Kabel und App arbeiten zu müssen, obwohl es Blutooth gibt ?( ??


    Wie genau funktioniert dann das Musik streemen?
    Das mit dem Navi ist mir nicht ganz so wichtig.Und das runterladen der Radio App scheint mir nicht das große Problem zu sein.Nervig wäre es nur wenn ich diese immer starten müsste.


    Anmerkung:
    Bei meinem Modeljahrgang(2013) ist Das PCM 3.1 verbaut und zwar OHNE Online-Dienste.


    Also mir ist immer noch nicht klar ob ich dann wenigstens
    die Alben und Titel als "Liste" auf dem PCM angezeigt bekomme oder nicht,
    so das ich dann per Lenkstockhebel während der Fahrt Titel und Alben auswählen kann?


    Denn wie bereits erwähnt ,ich kann derzeit meine Musik (Apple-Musik) per Blutooth betreiben,muss allerdings immer das Iphone starten,die Musik App durch antippen aktivieren,eine Playlist oder Album am Iphone auswählen,um dann einen Titel anzuwählen bzw zu starten.
    Das weiterschalten der Titel geht dann aber schon per PCM mit der Titel-Pfeil Vorwärts/Rückwärts Taste.
    Zum wechseln eines Albums oder Playlist muss ich dann aber wieder auf dem Iphone rumtippen was während der Fahrt weder sicher noch komfortabel ist.
    Ich hoffe ich habe den Vorgang übersichtlich geschildert.
    Vielleicht kann mir jemand das nochmal genauer erklären.