Anbringung Kennzeichen vorne / hinten

  • Hallo zusammen,


    bei meinem 981er sind alleine vorne zur Befestigung des Nummernschildhalters/des Kennzeichens 6 Löcher in die Karosserie gebohrt.


    Ich möchte diese "Bohrerei" beim neuen 718 S - wenn möglich - vermeiden.


    Am liebsten hätte ich gerne das Nummernschild vorne und hinten direkt montiert, als ohne Nummernschildhalter.
    Welche Alternativen (außer die Befestigung mit Schrauben) gibt es bzw. könnt ihr empfehlen?
    Soweit ich weiß, kann man die Nummernschilder mit Klebeband oder Magneten befestigen...


    Habt ihr Tipps / Empfehlungen k:drinks: ?


    Gruß
    Tobias

  • Vergiss die Magnet-Idee. :D Klettband hingegen klappt super! Es gibt die ja in der passenden Größe, das hält auch recht dauerhaft. Allerdings weiß man auch nicht so genau, was der Kleber vom Klettband auf Dauer mit dem Lack darunter so anstellt. Hab meinen letzten mit Klettband so wieder weiter verkauft.

  • Nene, soweit ich mich erinnere ging es da um das selber gedruckte Kennzeichen, nicht um die Anbringung selbst!

    "TU WAS DU WILLST" (Inschrift auf der Rückseite des Aurin)


    Dieser Beitrag wurde bereits 968 mal editiert, zuletzt von »Camarossa« (30.02.2022, 24:03)


    Aktuelle Pkw:
    911 Carrera Cabrio 3,2 (Gloria)

    944 II 2,5 (Doreen)

    968 Cabrio (Sandra)

    986S n. Fl. (Kate)

    986S v. Fl (Grace)

    928S (Bruce)


    Ford 20m P7b (Kurt), VW Fox (Fuchs), Audi TT (Annette), Maserati GT Spyder (Mariagracia), BMW E36 (Sepp), Mercedes R171 SLK 350 (Speedy), Ferrari F430 Spider (Ilaria), Lamborghini Gallardo LP560 Spyder (Chiara)


  • Aber Vorsicht, könnte 1.65 Mio. Euro kosten.


    http://www.spiegel.de/auto/akt…am-porsche-a-1050428.html

    An ein selbst gedrucktes Kennzeichen habe ich auch nicht gedacht :D . Wobei der Lustwiderstand und der Spritverbrauch damit natürlich rapide zurückgeht :thumbsup: .


    Ich habe nur ein wenig Bedenken mit höheren Geschwindigkeiten. Ich habe beim PZ angerufen und die machen mir keine "Klebelösung" - "auf eigene Gefahr".


    peter: Danke für den Tipp. Werde mir diese Klebebänder mal ansehen.


    Gruß
    Tobias

  • Lustwiderstand

    War das Wortspiel beabsichtigt??? 8o

    "TU WAS DU WILLST" (Inschrift auf der Rückseite des Aurin)


    Dieser Beitrag wurde bereits 968 mal editiert, zuletzt von »Camarossa« (30.02.2022, 24:03)


    Aktuelle Pkw:
    911 Carrera Cabrio 3,2 (Gloria)

    944 II 2,5 (Doreen)

    968 Cabrio (Sandra)

    986S n. Fl. (Kate)

    986S v. Fl (Grace)

    928S (Bruce)


    Ford 20m P7b (Kurt), VW Fox (Fuchs), Audi TT (Annette), Maserati GT Spyder (Mariagracia), BMW E36 (Sepp), Mercedes R171 SLK 350 (Speedy), Ferrari F430 Spider (Ilaria), Lamborghini Gallardo LP560 Spyder (Chiara)

  • Hallo, hatte das gleiche Problem.
    Habe es mit Klettband gelöst. Suche mal nach Fastech Selbstklebendes KLettband 0,5 m x 107 mm
    bei "Ama...". Hält super.


    Gruß Peter

    Hast du das Nummernschild vor der Anbringung vorne etwas gebogen? Die Front hat ja eine Wölbung.