Getriebeschaden/schäden GT4

  • Hallo zusammen,
    nachdem ich im rennlist-Forum nun auf die dort veröffentlichte Vielzahl von Getriebeschäden beim GT4 gestoßen bin, möchte ich dieses Thema nun doch einmal hier anstoßen, da es - soweit für mich erkennbar - bislang kein Thema im pff war.
    Dies auch, da ich selber betroffen bin/war: Getriebeschaden am GT4 beim Hochschalten von 3 in 4 bei max. Drehzahl (dritter Gang weg, dauerhaft, ohne Geräusche, außer "Motorklang" - knallte sofort in den Begrenzer beim Einkuppeln und Gas, da Gang "weg"). Wagen wurde sicherheitshalber abgeschleppt, binnen weniger Tage Getriebe komplett getauscht, ausgebautes Getriebe wurde nicht geöffnet, keine Info über Ursache, Wagen wurde ausgelesen, Ereignis in Stufe 2.
    Wochen später erfuhr ich im PZ, dass dort mittlerweile mehrere GT4 mit exakt demselben Problem betroffen waren, auch bei Manthey kannte man einen Fall.
    Die veröffentlichten Schäden im rennlist "GT4 transmission failure" Forum lt. Liste: 17 Fälle, alle ! mit Problem beim Gang 3, genau wie bei mir.
    Meiner ist produziert Q2-2016 (in rennlist waren wohl alle Fälle aus Q1-Q2/2016, vgl. die Liste dort), bei mir beim Schaden ca. km 6.500 gelaufen, davon etwa km 2.000 Track (Trackdays und NoS).
    Es scheint wohl so bzw. könnte sein, als ob es ein Problem mit einer ganz spezifischen Charge beim Getriebe gibt/gab?
    Vielleicht "outet" sich ja noch jemand, der/die betroffen war.
    Bin eigentlich froh, dass Problem vglw. schnell aufgetreten ist, so ist auf Garantie alles getauscht worden (gehe davon aus/hoffe, dass Ersatzgetriebe iO). Meines Erachtens Beleg dafür, dass nach vernünftigem Einfahren eine artgerechte Bewegung durchaus vorteilhaft ist.
    Nur sicherheitshalber noch der Hinweis: es lag 100%ig keine Fehlbedienung des Getriebes durch den Fahrer vor :saint:
    Winterliche Grüße, kann Saisonbeginn kaum abwarten, und habe mal Spa 30.3.17 gebucht ....
    :drive:

  • So wie ich das im rennlist - Forum verstanden habe, liegt der Fehler (hauptsächlich?) wohl bei Fahrzeugen mit Produktionszeitraum März bis Mai 2016. Woran sehe ich, wann meiner produziert wurde?? ?:-(


    Gruss


    Christian

  • Ich kenne jemanden mit gleich zwei Getriebeschäden an seinem GT4. Spezl weiß von 5 GT4's in Deutschland mit Getriebeschäden, alles das übliche 3. Gang-Problem. Meines Wissens sind das alles 2016er Fahrzeuge, ich habe noch von keinem einzigen 2015er gehört, der betroffen wäre.


    Offizielle Infos von Porsche gibt es nicht, die halten sich bedeckt. Aber wir haben ja jetzt den User Porsche hier, der wird sicher zur Aufklärung beitragen. ]:-)


    Das Ärgerliche ist, dass man damit zum Abschluss der Approved quasi genötigt wird, da der Austausch des Getriebes sicher kein günstiger Spaß ist.

  • Hi :wink:


    Ärgerliche Sache :S


    Immerhin deckt die Garantie den Schaden ab, obwohl die Fahrzeuge auf der Rennstrecke bewegt wurden. 8o


    Gruss


    Micha

    Es gibt zwei Tragödien im Leben. Die eine: Das dir ein Herzenswunsch nicht erfüllt wird. Die andere: Das er es wird.
    (George Bernhard Shaw)

  • Na klasse!


    Ich denke, die Getriebe vom Spyder und GTS sind identisch mit dem GT4 !?!


    LG
    Stefan

    "EX"-911 C1 3.2 Bj.88 & "EX"-Boxster GTS 2016 Schalter-Schalen-Sperre- -20SFW...


    991.2 GTS 7G-Schalter-Schalen-ZV12x20-LED...:thumbsup:

  • In mobile steht/stand einer, der im PZ Karlsruhe eine neues Getriebe aufgrund defekt bekommen hat. Glaube waren um die 2000 km

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...