• Ich hab da mal zwei Fragen.

    In dem Turboladerproblem Thread reden einige davon einen Ladedruck von 1,3 Bar im Overboost zu haben. Ich komme nur auf 1,1 Bar. Gibt es da einen Trick?

    Meine zweite Frage bezieht sich auf den Bremsenverschleiß. Ich habe bereits nach 3.500 km und einem „Fahrsicherheitstraining“ in Leipzig leicht verzogene, aber laut PZ sich noch innerhalb der Toleranz befindende Bremsscheiben. Nach nunmehr 11.500 km sehen die Scheiben so aus wie auf den beigefügten Bildern. Einmal noch mit etwas Flugrost vom waschen, aber da kann man den blauen Ring, welcher auf allen Scheiben ist, ganz gut erkennen. Ist das noch hinnehmbar oder sollte man lieber die Scheiben und Klötze tauschen? Wenn tauschen Original oder gibt es etwas besseres im Ersatzbereich? Über ein Feedback würde ich mich freuen. Es ist übrigens ein reines Spassauto und ich fahre so etwa drei Trackdays pro Jahr.

    Grüße Pepe

    ...der Ladedruck bleibt nicht kontinuierlich auf den höchste Wert; so sehe auch ich die 1,2 bar "nur gelegentlich".

    Deine Scheiben sehen mir danach aus, als wäre der Belag an den Seiten (innen wie außen) gebröselt und er "bremst" nur mittig Scheibe. Das würde ich mal prüfen. Selbst auf dem Track ist entweder die Scheibe ganz gebläut (was nach 30 km wieder weg ist) oder gar nicht. Diese "Bereichsbläuung" zeigt, dass nur mittig eine Wärmeentwicklung (=Bremswirkung) entsteht. Das ist m. M. n. nicht im Sinne des Erfinders.

    Ein Tauschen der Scheiben ist dann notwendig, wenn die Bohrungen Risse aufweisen, die länger als 7-9 mm sind. Oder dann, wenn die Scheibe so gewellt ist, dass es deutlich in der Lenkung zu spüren ist. Wobei sich dadurch keine Gefahr des Abreissens des Reibringes ergibt, zumal die GTS-Scheiben nicht am Topf gestiftet sind, sondern der Topf mit gegossen ist. (letztere Bemerkung nehme ich zurück - habe eben nochmal geschaut...)

    Die zugesetzten Bohrungen sollte man in jedem Fall freibohren. Auch die haben mit Kühlung zu tun. Und das wird -nicht ohne Grund- im separaten Bordbuch Porsches zum GT3 auch als "to do" nach jedem Trackeinsatz aufgeführt...

    LG

    C-P

    2CV|Renault 5 Alpine Turbo|Golf GTI 16V|BMW M635 CSi|Audi S4|964 C2 Cab.|Porsche

    von 27PS bis 500PS

  • Und die meckern nicht, von wegen die Reifen hättest du bei uns auf kaufen können, oder warum lässt du nicht da montieren wo du sie gekauft hast.

    Ernsthaft, geht in meinem PZ voll in Ordnung. Lasse ich hin liefern und dort wechseln.

    Fahre nie in eine freie Bude.

    Einige bringen ihr eigenes Öl mit ins PZ zum Ölwechsel... da finde ich ne Reifenlieferung ebenso gesellschaftsfähig.. :D

    Zumindest können sie den Service / Montage abrechnen, insofern alles gut.

    Dachte wirklich das ist ein Scherz. Gibt es hier noch mehr, die das so handhaben?

  • Pitcher, genau die gleiche Meinung zum PZ habe ich auch! Obwohl die Franklinstr. wesentlich näher ist, kommt für mich nur das PZ Potsdam in Frage, da die dort wesentlich netter und sehr „normal“ sind und nicht so abgehoben! Schon wenn ich die Verkäufer in der Franklin sehe, bekomme ich das kotzen bei den Lackaffen! Mein Werkstattmeister ist Herr Uttech und der ist sehr sehr nett. Hatte auch schon Fremdteile von ihm montieren lassen und bei der kleinsten Kleinigkeit bekomme ich einen kostenlosen Ersatzwagen! Für mich ist das PZ Potsdam das beste Autohaus was ich bis jetzt hatte, mit Abstand!

    Beruf: Privatier 8)

    „Ist nicht sofort ersichtlich welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten, sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?„ Lenin

  • Ernsthaft, geht in meinem PZ voll in Ordnung. Lasse ich hin liefern und dort wechseln.

    Fahre nie in eine freie Bude.

    Einige bringen ihr eigenes Öl mit ins PZ zum Ölwechsel... da finde ich ne Reifenlieferung ebenso gesellschaftsfähig.. :D

    Zumindest können sie den Service / Montage abrechnen, insofern alles gut.

    Dachte wirklich das ist ein Scherz. Gibt es hier noch mehr, die das so handhaben?

    jepp, ich auch:thumbsup:

    Wenn Du eine Entscheidung getroffen hast, töte die Alternativen.
    Cayenne S E-Hybrid
    991.2 Targa GTS

    Boxster 981 für Andrea

  • Ja oder? Warum auch nicht? Ich meine, wenn die Preise außerhalb des PZ wesentlich günstiger sind, sehe ich keinen Grund den ökonomischen Nutzen nicht auszuschöpfen. Doof angeschaut hat mich da noch keiner.

    outlowz Genauso sehe ich das auch. Herr Uttech ist super. Alle richtig nett! Bin da gerne. Nur die Aufbereitung lässt leider ab und an zu wünschen übrig. Bin schon gespannt wie meine Swizöl Behandlung wird.... In der Franklin sind nur Schnösel. Spielen sich auf, als ob sie dir 'nen Agera R verklingeln und du vom Mond kommst. Nee, bin nicht die richtige Zielgruppe für den Laden. :)

  • Genau, da ticken wir wohl gleich! Hatte mein Cayenne mit Swiss beim PZ Potsdam machen lassen und war sehr zufrieden! Angeblich soll das Zeug ja nur 1 Jahr halten, aber bei mir ist es bereits 4 Jahre her und immer noch perlt das Wasser ab! Gut, ich wasche auch selten und dann nur in der Waschanlage mit Lappen und viel Wasser! Vielleicht sieht man sich mal im PZ Potsdam bei einer Veranstaltung wie z.b. 70 Jahre Porsche!

    Gruß

    Matze

    Beruf: Privatier 8)

    „Ist nicht sofort ersichtlich welche politischen oder sozialen Gruppen, Kräfte oder Größen bestimmte Vorschläge, Maßnahmen usw. vertreten, sollte man stets die Frage stellen: Wem nützt es?„ Lenin

  • Vielen Dank für Deine Rückmeldung.

    Das mit den geschlitzten Bremsscheiben finde ich interessant. Gestern bin ich an einem aktuellen Panamera vorbei gegangen, welcher auch geschlitzte Bremsscheiben hatte. Ich dachte immer der 11er wäre so etwas wie die DNA von Porsche, aber die wahren Sportwagen habe mittlerweile wohl vier Türen.

    :rf:

  • Auch Dir vielen Dank für Deine Rat. Ich werde mal ins lokale PZ fahren und das checken lassen.

    Grüße

    Pepe