Fehlercode 1530

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • Hallo,


    ein unrunder Leerlauf (sägen) kommt meistens von einer verdreckten Drosselklappe oder von einem Vakuumleck.


    Allerdings hast Du die Diagnosefehler auf Bank 1 und die sagen einfach, dass mit den Steuerzeiten etwas nicht stimmt. Falsche Steuerzeiten führen auch dazu, dass er wie Sack Nüsse läuft. Daher ist erst mal die Ursache zu klären. Und ja, die Diagnose ist leider etwas zeitaufwändig und kostet daher Geld.


    Falls Du immer eine Werkstatt beauftragen musst, wirst Du mit einem alten Porsche in der Regel sowieso nicht glücklich. 1.000 - 2.000 Euro p.a. halte ich für Wartung und Reparaturen für völlig normal. Für einen Daily Driver kann es auch deutlich mehr sein. Bisher hast Du ja noch nichts am Fahrwerk gemacht / gehabt. Das kommt aber auch irgendwann.


    Grüße, DLR

    BIETE (siehe Marktplatzeintrag):

    Reparatur von Porsche Handsendern – 928, 993, 944, 959, 964, 968, 9x6, 9x7 und 951

    PAS- und Funkmodulcodeermittlung für 9x6 Handsender

    Anlernen von Porsche 9x6 und 9x7 Handsendern

  • du stocherst gerade in wunden ;(
    ich fahre in der Saison keine 1000km.....letztes Jahr 500km und mit dem 944er 100km (und auch nur Werkstatt und zurück)
    und jetzt bei der überprüfung sagte mir die Werkstatt das leidige Thema mit den Dämpfern....sie rosten oben an der Aufnahme.
    Schlecht weg, ich sollte diese auch demnächst tauschen. Wieder 1200 Euro. Das kann ich mir selbst machen. Ganz so ist es nicht das ich immer in die Werkstatt fahren muss, aber wenn es gerade um die innereien eines Motors geht, lass ich die Finger davon weil ich zu wenig ahnung habe.
    Naja alt.... ich hatte ihn mit 90.000km gekauft vor 5 Jahren, aber bei Porsche muss man wohl sagen das er alt und kaputt ist.
    Wenn wir in Österreich nicht so hohe Schluchtenscheißer Steuern hätten, dann wäre es schon eine 3,2er Maschine geworden, oder gar ein anderes Modell.


    Habe mir gestern aus langeweile mal einen 997er auf mobile.de für 38.000 rausgesucht und auf unseren online Steuer Nova Rechner berechnet, was mich das Auto anmeldefertig kostet.
    Sage und schreibe wenn ich es um 38 mille in Deutschland kaufe, bezahle ich letztendlich 44.000. Da kommt noch die an und Rückreise dazu und das anmelden mit 200€


    Selbst ein 987er kostet 3500€ Steuern. :thumbdown:X(;(
    da hört sich leider der Spass auf.

    Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfließen!
    986 Boxster 2,5 Mod.1 BJ.97
    944 2,5 Mod.1 BJ.85

  • Hallo,


    tja, was soll man da groß sagen. Es kommen verschiedene Faktoren zusammen.


    Die Autos altern. Produziert wird auf eine ungefähre Lebenserwartung von 10 Jahren. Porsche hat in dieser Generation angefangen massiv mit Rotstift zu produzieren. Das hat die Firma gerettet, allerdings ist die Langzeitqualität eben nicht mehr gegeben. Trotzdem sind die Autos vernünftig konstruiert. Allerdings muss man nach 10-15 Jahren meiner Ansicht nach mit massiven Investitionen rechnen. Das muss man bei anderen Autos auch. Allerdings sind da die Ersatzteilpreise und Werkstattkosten in der Regel nicht so hoch. Und die B6 Mittelmotorkonstruktion ist schlicht wenige reparaturfreundlich. Bei einem R4 Motor wechselt Du die Pleuellagerschalen oder Gleitschienen in der Regel ohne Motorausbau. Beim B6 musst Du den kompletten Motor ausbauen und zerlegen. Beim 996 geht das noch einigermaßen schnell. Beim 986 ist es ein "Drama".


    Und leider werden am Markt häufig Autos angeboten, die deutlichen Wartungsstau haben. Die werden gefahren bis große Reparaturen anstehen oder absehbar sind und dann werden sie einfach verkauft.


    Porsche fahren war schon immer teurer. Ein Mazda MX5 kostet deutlich weniger in Anschaffung und Unterhalt, macht auch Spaß und hat in der Regel keine kostspieligen Motor- und Getriebeschäden.


    Aber zurück zum Problem mit Deinem Auto. Ich denke Du brauchst eine vernünftige Diagnose. Erst wenn man die Ursache kennt, kann man entscheiden was man macht.


    Grüße, DLR

    BIETE (siehe Marktplatzeintrag):

    Reparatur von Porsche Handsendern – 928, 993, 944, 959, 964, 968, 9x6, 9x7 und 951

    PAS- und Funkmodulcodeermittlung für 9x6 Handsender

    Anlernen von Porsche 9x6 und 9x7 Handsendern

  • ja der meinung bin ich auch.
    Eine vernünfitige Diagnose muss her, dann wird entschieden was damit passiert.
    Sobald ich ergebnisse habe, poste ich sie.


    Lg Thomas

    Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfließen!
    986 Boxster 2,5 Mod.1 BJ.97
    944 2,5 Mod.1 BJ.85

  • Sorry für in der Wunde stochern, aber 1400€ für eine 5-Gang Getriebeüberholung? Die gibt es für ein paar 100€ bei Ebay. Für max. 200€ eines von Audi direkt, also was soll´s?


    Zum Thema: Kompressionstest ist in einer halben Stunde erledigt. Dann weißt du deutlich mehr. Dann noch Steuerzeiten checken. Alternativ wie schon beschrieben, Ölwanne runter und nach Teilen oder Spänen suchen. Wenn da was ist, gibt es eh was größeres. Wenn nicht, Steuerzeiten prüfen.

  • piet ich glaub da bist du am falschen fahrzeug. :drive:
    die tiptronic ist ein zf getriebe. Der wandler war defekt. Allein der wandler kostete 550 euro. Und 700 arbeitszeit. Natürlich bei zf.
    ich hatte lange davor im netz gesucht, aber dawurde ein ganzes getriebe für 1000 angeboten und das war nicht überholt. Icb glaub auf ebay die dejongh brüder oder so ähnlich haben viele zf getriebe zum verkauf, aber nix um deine genannten preise.
    aber egal das hab ich ja schon hinter mir.


    Ja ich kanns kaum abwarten den tester zu bekommen. In mir ist so eine unruhe......
    wenn es nur steuerzeiten zum einstellen sind, dann heißt das eigentlich das nix kaputt ist und die kosten erschwinglich sind oder?
    steuerzeiten einstellen, keine Ahnung was da gemacht wird. Wird da der motor geöffnet?
    :wink:

    Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfließen!
    986 Boxster 2,5 Mod.1 BJ.97
    944 2,5 Mod.1 BJ.85

  • heute wird der Kompressionstest gemacht.
    Ich bekam die frage gestellt welche Toleranzen und welcher wert die kompression haben sollte.
    13 bar habe ich ja schon gelesen.
    Ich weiss das es nicht für mein problem entscheidend ist da es bei mir zwischen den bänken einen gravierenden unterschied geben muss.
    Aber wenn man schon testet wäre es nicht schlecht zu wissen ob alles im grenzbereich liegt oder nicht.


    Ein wahnisnn.... ich habe im PZ angerufen und der "Techniker" meinte er kann mir keine Werte geben weil es keine gibt. Da sind nur erfahrungswerte gefragt.
    Das beste war dann als er mich erst später fragte um welches Modell es sich handelt. :rf:
    Ich sagte Baujahr 97. Er drauf: aha moment... ist das ein 9 8 6 ???? ?(
    Antwort auf das ganze: Steuerzeiten prüfen.
    Ich: Was kostet mich das? und wieviel Zeit nimmt das in anspruch?
    Er: moment keine ahnung ich muss nachschauen..... nach 5 Minuten warten am telefon meinte der Herr Techniker, das kann man im eingebauten zustand nicht testen. Dazu muss der Motor raus weil das Messwerkzeug so groß und sperrig ist das er an den Achsen nicht vorbeikommt.


    Nun ja, soviel zu einem anruf im PZ in Österreich.


    Ach ja er meinte auch noch das es sein kann das eine gebrochene Ventilfeder dieses verursacht!


    ICH BIN SPRACHLOS

    Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfließen!
    986 Boxster 2,5 Mod.1 BJ.97
    944 2,5 Mod.1 BJ.85

    Edited once, last by bartagame10 ().

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...