123 Ignition

  • Hallo Zwölfer
    Da ich den Thread mal irgendwann eröffnet habe, will ich auch noch meine danach gemachten Erfahrungen schildern.
    Das ursprüngliche Problem mit Kerze absaufen etc. hatte mit dem 123 nichts zu tun, sondern war eine verschlissene Ventilschaftdichtung, was durch eine Überholung der Zylinderköpfe und neue Kolbenringe erledigt wurde. Nachdem ich den 123 nicht ans laufen bekommen habe, habe ich ihn nochmal zum Hersteller zurück gesendet. Die haben ihn überprüft und für ok befunden. Allerdings ist es so, dass ich als Kennline unter VW - Tuning suchen musste (muss man erstmal drauf kommen) und mit der richtigen Kennline funktioniert es dann tadellos. Wichtig is, dass man nach der Verteilernummer (Bosch-Nr) geht und nicht nach der Liste z.B. Porsche /912. Z.B. ist die Kennlinie Porsche 912 für einen Verteiler mit Unterdruckdose. Meiner hat keine Unterdruckverstellung und hat deshalb mit der 912er Kennlinie einfach die Frühverstellung (ich glaube 10° v. OT bei 3000UPM) nicht gemacht. Mit der VW/Tunig Kennlinie geht das nun (dort war der Boschverteiler angegeben der auch bei mir verbaut war). Ich bin dabei so vorgegangen und habe den Verteiler nach Anleitung statisch bei 0° über die LED´s eingestellt. Danach lief er schon mal. Da das Ding ständig regelt ist es nicht so einfach das im Leerlauf mit der Blitzlampe einzustellen. Daher habe ich das dann mit Blitzlampe bei 3000 UPM gemacht und ihn dann auf (9 oder 10° vor OT - müsste ich nachschauen) eingestellt. Jetzt läuft er mit 123 super. Dazu kann man dann auch auf die blaue Bosch-Zünspule wechseln, was mit dem alten Verteiler nicht geht. Dadurch hat man einen stärkeren Zündfunken was auch zum besseren Lauf beiträgt. Für die Tekkies sei noch erwähnt, dass 123 jetzt einen Verteiler mit Bluetooth und Handy-App anbietet. Man kann dort feste Kennlinien auswählen oder auch selber programmieren. Dazu bekommt man noch die Motortemperatur, Drehzahl und Zündzeitpunkt per App auf´s Handy.
    Das ist zwar dann schon weit weit weg von der Originalität aber reizen würde mich das schon.
    Fröhliches basteln
    Dietmar

    912 Targa - türkisgrün - Bj. 7/69
    993 Cabrio - kobalt blau- Bj. 7/1998 (einer der letzten Luftis)
    981 Boxster GTS - Bj. 2016
    "Oh Lord won´t you buy me a Mercedes Benz - my friends all drive Porsche ....."

  • Daher habe ich das dann mit Blitzlampe bei 3000 UPM gemacht und ihn dann auf (9 oder 10° vor OT - müsste ich nachschauen) eingestellt.

    Hallo Dietmar,


    bei 3000U/min müßte er aber ca. 30 (356 = 35°) vor OT haben!
    Zieht er denn unter Last in die oberen Drehzahlen und hat dann auch die entsprechende Geschwindigkeit?


    Gruß
    Michael

    - 914/6 1972 -grün-metallic-
    - 912 1965 -rot-
    - 944 Turbo Cabrio 1991 -zylamrot-metallic-
    - Schwertzugvogel 1972 -schwarz-blau-
    - Fender Stratocaster 1979 -weiß-schwarz-

  • @Michael, @Dietmar,


    habe mir gerade nochmal den Prüfstandsbericht angeschaut.
    Max. Zündwinkel 30° bei 4000 upm


    LG Micha :wink:

    Porsche 912 Coupe, Bj.69, Matching Nr., Schiebedach, 6828 Gold-Grün
    Alfa Romeo 1750 Spider Veloce, Bj.69
    Ford Mustang Fastback GT 289V8, Bj.66
    Rasenmäher, Heckenschere & Aldi Einkaufswagen
    Das echte Leben ist analog und hat 8 Zylinder :grin_weg:

  • Ich muss das nochmal nachschauen, ob es 10 oder 30° bei 3000UPM waren. Bin mir nicht mehr sicher - ist schon etwas her wo ich das eingestellt habe. Zumindest läuft er gut.


    LG Dietmar

    912 Targa - türkisgrün - Bj. 7/69
    993 Cabrio - kobalt blau- Bj. 7/1998 (einer der letzten Luftis)
    981 Boxster GTS - Bj. 2016
    "Oh Lord won´t you buy me a Mercedes Benz - my friends all drive Porsche ....."

  • Ich muss das nochmal nachschauen, ob es 10 oder 30° bei 3000UPM waren. Bin mir nicht mehr sicher - ist schon etwas her wo ich das eingestellt habe. Zumindest läuft er gut.


    LG Dietmar

    Also habe nochmal nachgeschaut. Hab ihn auf 30 Grad bei 3000 UPM eingestellt.

    912 Targa - türkisgrün - Bj. 7/69
    993 Cabrio - kobalt blau- Bj. 7/1998 (einer der letzten Luftis)
    981 Boxster GTS - Bj. 2016
    "Oh Lord won´t you buy me a Mercedes Benz - my friends all drive Porsche ....."