Was fahren 911er Fahrer/innen "alle Tage" hauptsächlich, sofern sie nicht im Elfer sitzen?

  • In einem anderen Elfer, wo sonst ;)

    Machen ist wie wollen, nur viel krasser.

  • MBK Flipper / Roller .....:headbange:headbange

    924s `88, Boxster `98, 996 `99, 944S2 `90, Boxster `98, 987 Boxster `07, 718 Boxster ´17



  • Nun mußte aus Platzgünden nach dem 996er Turbo WLS Cabrio auch noch das 993er Cabrio die Garage verlassen.


    Der Morgan Virus, der im Herbst 2018 mit einem fabrikneuen Plus 4 um sich griff, weitete sich mittlerweile auf einen historischen Plus 8 von 1975 aus.


    Der neue grüne Plus 4 brilliert auf weiteren Reisen, zum Beispiel zum Start der Mille in Brescia im Mai, bei 100 %iger Zuverlässigkeit und der neue (alte) Plus 8 für schöne Events im Radius von 300 Kilometer von zu Hause.


    Was ich gelernt habe und was mich freut ist, dass Morgan fahren die Passanten mehrheitlich zwar neugierig, aber nicht neidisch macht!


    Ganz anders, als wenn ich mit dem 328GTS oder mit den Luftis unterwegs bin, wobei das 70er F - Coupe noch eher als Sympathieträger durchgeht, als der G - Targa 3,2 und der Ferrari geht, aus dieser Perspektive gesehen, sowieso schon gar nicht!


    Ist mir aber auch ziemlich schnurz, denn im Moggi fühlt sich, wenn er offen ist und die Türoberteile demontiert sind, sowieso alles doppelt so schnell an, wie es auf dem Tacho angezeigt wird und das hat für mich auch seinen Reiz, denn die Geschwindigkeitsüberwachung wird hier bei uns in der Gegend immer weiter intensiviert...

  • Ist mir aber auch ziemlich schnurz, denn im Moggi fühlt sich, wenn er offen ist und die Türoberteile demontiert sind, sowieso alles doppelt so schnell an, wie es auf dem Tacho angezeigt wird ...

    so ist es.

    Das ist allerdings die modernere Variante mit BMW-V8


    Mit freundlichen Grüßen, Tom

    Acht Zylinder sind vier zu wenig!