Der 991 Bilder Thread: Welchen 991 fahrt Ihr?

  • So ihr Schnuckelchen, es gibt wieder mal Updates! Was soll ich sagen, die letzten Wochen waren sehr anstrengend in mentaler Hinsicht. Mein Gehirn raucht und benötigt erst mal einen Retreat. Vor allem nach dem Tag gestern. Eine Auslieferung ist eben einfach immer wieder ein Moment, der im Kopf eingebrannt wird. Auslieferung? Moment! Naja, eigentlich war in Summe alles relativ easy von hinten betrachtet aber man macht sich ja selber das Leben gern schwer. Und generell, Auto Probleme sind ja auch absoluter Luxus. Schlaflose Nächte, Modell-, Farb- und und Konfigurations-Grübeleien... man hat ja nichts besseres zu tun.


    Ok, wo fange ich an? Der GTS wurde veräußert um Platz zu machen für einen GT3 RS. Das war der Plan! Anfang des Jahres bekam ich eine Quote und ich habe mich viele Wochen wahnsinnig darüber gefreut, wild konfiguriert und alle verrückt gemacht. Allerdings - es gab neben dem Teufelchen auch einen Engel auf der linken Schulter, der mich immer noch ein Quäntchen nachdenklich sein ließ,... brauche ich den Ofen wirklich, also nutze ich ihn wie es ihm gebührt, wie wird er sich im Normalo Einsatz (mein Haupteinsatz) machen, wie oft schaffe ich es denn überhaupt auf die Rennstrecke etc.pp., habe ich dahingehend wirklich "ernsthafte" Ambitionen? Der 11er ist halt mein MAIN Spaß Mobil. In meiner Garage steht nichts weiter. Mein Leben ist Gott sei Dank noch voll mit vielen anderen Prio's, ich benutze den Ofen also nicht als Zweit-oder Dritt-Wagen. Das heisst, immer wenn ich in die Garage gehe und nur mal über die unfassbar zugestauten Straßen Berlin's Pizza essen fahren will, steht da ein Flügeltier was mir in den Ohren liegt auf den Track zu wollen, was fair ist. In Summe Fragen und Grübeleien, die eigentlich keine sind. Wer sich erinnert, ich hatte vor dem GTS noch versucht eine GT3 Quote zu bekommen und bin heute der Meinung, das wäre wohl damals der richtige Kompromiss gewesen. Ging aber nicht mehr. Der GTS kam, ich liebe das Auto heute noch aber er war mir am Ende nicht kompromisslos / brutal genug (überspitzt formuliert, was eigentlich auch totaler Quatsch ist), also... nicht, dass der GTS kein wunderschöner Kübel ist, ihr kennt ja meine Love Stories im Thread aber... "irgendwas" hat gefehlt. Irgendwas fehlt ja immer. Es ist zum K***en! *8)


    Nun, aus den kleinen RS Zweifeln wurden dann ernste Entscheidungsabsichten. Hinzu kam die leicht unklare Liefersituation. Ich wollte um ehrlich zu sein auf keinen Fall bis Q4 warten, das halbe Jahr verlieren, womöglich bis Weihnachten nichts in der Garage haben. Man wird ja nicht jünger... und am Ende - wie immer - sagt der Bauch im Leben wo es lang geht.. Irgendwann war dann alles kristallklar, mir lief ein Turbo S über den Weg und hat mich komplett gepackt. Ich weiß, andere Hausnummer, kein Sauger, kein Neuwagen, kein Brüllen, keine Frittentheke ... aber nach vielen Sitzungen mit einigen zertifizierten 11er Psychologen und 2 Probefahrten hab ich dann zugeschlagen - und gestern den Ofen abgeholt: einen achatgrauen Turbo S, voll bewaffnet, freue mich wie Bolle und bin mit der Entscheidung natürlich mehr als zufrieden, was untertrieben ist. Es ist auch kein Kompromiss Auto sondern die für mich derzeit passendste Kiste. Was für ein Wolf im Schafspelz!!! Leistung und Druck sind von einem anderen Stern. Hab Räder und Schriftzug noch Schwarz / seidenglanz lackieren lassen (waren Silber) und finde, das Gesamtpaket ist so dermaßen heiß, dass ich Schnappatmung habe. Werde mir evt. in einem schwachen Moment noch Klappschalen gönnen aber eigentlich ist alles so wie es sein soll. Bin extrem froh, die Saison noch voll mitnehmen zu können und freue mich auf viele schöne Momente und Ausfahrten voller Spaß und Emotion. Ein Track Besuch steht sicher auch an, sofern ich mit einem Turbo mit darf. :roargh:


    Muss am Wochenende jetzt erstmal bisschen auschillen, testen und berichte dann, wie sich alles anfühlt. Hab neue Michelin auf der Kiste und bin erstmal medium gefahren. Kann aber schon mal sagen, dass PCCB, Allrad und HAL sich mit der Leistung so unfassbar genial anfühlen, komplett andere Welt. Das Teil ist eine Mittelstreckenrakete, die wie einbetoniert ihren Job macht. Anbei noch ein paar obligatorische Schnappschüsse, ach ja - das Kennzeichen habe ich aus Hommage Gründen mitgenommen.


    PS: An dieser Stelle noch mal herzlichen Dank für den großartigen, psychologischen Beistand an ein paar ähnlich schräg gewickelte "Leidensgenossen": ... Richtigkiller  BeNGT3  RobRace911  faun #4saugerundeinturbo


    Happy Weekend ihr krassen Typen!



  • Herzlichen Glückwunsch zur BodenbodenRakete Turbo S:blumengruss::thumbsup::wink:!


    Sieht klasse aus, nur etwas hoch ]:-) und gönne Dir auf jeden Fall die Klappschale.


    Allzeit gute Fahrt und viel Spaß mit dem Renner :drive:.


    LG

    Stefan

    "EX"-911 C1 3.2 Bj.88 & "EX"-Boxster GTS 2016 Schalter-Schalen-Sperre- -20SFW...


    991.2 GTS 7G-Schalter-Schalen-ZV12x20-LED...:thumbsup:

  • Danke dir StefanC1 :blumengruss:


    Du, ich will mir nicht gleich in der ersten Woche die Approved zerschießen... aber über KW könnte man auf jeden Fall mal nachdenken. Der Sommer ist ja noch hin... :])

  • Herzlichen Glückwunsch nochmals auch an dieser Stelle Norman zur ballistischen MGM Rakete. Mega Farb-Kombi.


    Ich würde dem Haufen nach einer gewissen Zeit, KW Gewindefedern (kein Fahrwerk) spendieren. Federraten würde ich mit KW besprechen.

    Höhe der Tieferlegung ist einstellbar. Klappschalen würde ich ebenfalls verbauen.


    Zum Thema Sound: ich finde den sehr gut - passt zum Auto und Gesamtkonzept.


    Viel Schbass damit und "Allzeit Freude am Fahren"


    Gibt es eine Verbindung zwischen B-ER und B-FR k:drinks:

    ______________________________________
    Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen.

  • Danke dir Großer! B-ER und B-FR ... du meinst, weil die Kiste irgendwie nie fertig wird?? :lol:

    Wie gesagt, Approved ist das Problem ansonsten wäre ich da gleich dabei.... typisch deutsche Frage: was kostet der KW Satz ca.?


    Tieferlegung kann ja auch mal Scheixxe aussehen.... :rf:


  • Die Gewindefedern von KW kosten offiziell 1300 EUR. Einbau und Vermessen nochmals 500-700 EUR. Als Partei-und Politmitglied kann ich dir die Federn logischerweise günstiger besorgen.


    Der Kübel auf dem Bild ist ein typisches Beispiel dafür, wie man es NICHT unbedingt machen sollte. Das sind locker über 20mm Tieferlegung. Viel zu viel.


    Mit den KW Federn kann man die Höhe ja beliebige einstellen. Im Idealfall reichen 12mm völlig aus.


    Mit sozialistischen Grüßen


    ET


    "Vorwärts immer, Rückwärts nimmer"

    ______________________________________
    Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen.

  • Du hast es voll gecheckt Emanuel! „Überholen ohne Einzuholen“ ist die Devise. :drive:


    Das Bild ist ein tatsächlich ein schlechtes Panoptikum Beispiel, dummerweise direkt von der KW Seite. 8:-) Keinen Lift zu haben / brauchen kann ja auch Vorteile haben. :still: Na schauen wir mal. Danke dir auf jeden Fall! :wink:

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...