Klappern Heck 968 Lösungen

HINWEIS: Bei "Ihre Sitzung ist abgelaufen..." muss der Browser-Cache gelöscht werden, siehe auch HIER.
  • hallo zusammen,


    es gibt verschiedene arten von klappern im heck eines 968, die im laufe der zeit zu einem wahren konzert verschiedener töne anschwellen können. einige habe ich im verlauf der letzten monate identifiziert, siehe unten, allerdings ist noch nicht ganz ruhe. frage: hat jemand hier erfahrungen gemacht? zb mit den hinteren stoßdäpfern/federn und allem was dazugehört? vielleicht hat ja jemand was beizutragen!?


    bisher gefunden und "ruhiggestellt":


    1) die seitlichen schwarzen heckklappendichtungen an der heckscheibe lösen sich im alter und klappern dann: können verklebt oder erneuert werden
    2) heckscheibe als solche löst sich aus der dichtung und klappert: neue dichtung
    2) unterer heckspoiler (also die kleine schwarze hutze unter dem großen spoiler) und die dazugehörige dichtung lösen sich und klappern: schrauben anziehen, dichtung neu
    3) kugelzapfen der heckscheiben-gasruckfeder klappern. (test: kofferraum öffnen und auf beiden seiten von unten mit dem handballen stark gegen den scheibenrahmen schlagen... wenn man den zapfen mit der anderen hand festdrückt und das klappern aufhört, liegt es daran): lösung: einfach dämpfer abnehmen, zapfen fetten, schon ist ruhe


    hat noch jemand mehr gefunden?


    4)....???


    danke!
    a.

  • Moin Alex,
    Anmerkung zu 2): meinst du mit Dichtung die umlaufende Kofferraumdichtung?
    Das wird bei sich lösender Heckscheibe nichts bringen, diese muss neu verklebt werden.
    mfg
    Roland

  • Moin,
    ebend die Glaskuppel ist mit dem Rahmen verklebt.


    Was ich noch habe ich ein Knarzen/Knacken der Targadichtung und der Dichtung Heckklappe hinten.
    Hört sich manchmal recht wild an, Etwas Hirschtalg drauf und Ruhe ist, sollte man sowieso ab und an mal auftragen um die Dichtung geschmeidig zu halten, Gilt auch für die Türdichtungen.

  • Bei mir war mal der Entlüftungsschlauch des Hubdachs lose und hat hinten in der Seitentasche rumgeklappert.


    Hat sich ziemlich schlimm angehört.

  • Moin Jörg,
    das wollte ich damit sagen.
    An meinem klappert hinten bis auf das jetzt behoben Knacken/knarren nichts.
    Was ich seit dem Scheibenwechsel wieder habe ist ein knacken vorne links im Bereich A Säule was ich auch mit den bekannten Mitteln noch nicht Orten und beseitigen konnte.

  • Ich bin kürzlich dahinter gekommen, dass das schreckliche Knarren und Knarzen nicht vom Targadach wie vermutet sondern von der hinteren Laderaumabdeckung kommt.


    Ich weiß im Moment noch gar nicht, was ich dagegen tun soll. Wirklich peinlich, wenn jemand mitfährt, der denkt ja, das Auto fällt gleich auseinander (vielleicht hat er ja recht ]:-) ).


  • ... Was ich seit dem Scheibenwechsel wieder habe ist ein knacken vorne links im Bereich A Säule...

    Ich habe mal ordentlich mit Druck Küchenpapier ins Eck gestopft (also unten Links zwischen Scheibe und Armaturenbrett bzw. das Blech, welches dahinter entlang läuft. Scheint etwas weniger zu Knarren. Vielleicht ist es auch nur Autosuggestion.

    Seit dem ich einen 968er habe, weiß ich, was an einem Auto alles kaputt gehen kann.
    "Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."
    (Walter Röhrl)

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...