Vorstellung eines 996 Cabrio aus Köln

  • Hallo liebe Porschegemeinschaft,


    nachdem ich hier viel gelesen habe auf dem Weg zu meinem ersten Porsche, möchte ich mich und meinen Porsche auch vorstellen. Ich bin Thomas aus Köln, 46 Jahre und nun seit ca. 3 Monaten stolzer Besitzer eines 996 Cabrio.


    Ich möchte Euch kurz berichten wie ich zu meinem Ersten gekommen bin und warum es gerade dieses 996 Cabrio geworden ist. Ich war eingefleischter BMW Fahrer und hatte bereits 4 Modelle. Der letzte war ein E46 Cabrio und hat mich absolut zum Cabrio Fan gemacht. Somit war klar – es muss ein Cabrio sein. Die nächste Bedingung war: Wenn Porsche – dann soll es auch ein 911er sein.


    Da es ein alltagstaugliches Fahrzeug sein sollte, kam ein Lufti nicht in Frage und somit alles was 993 und älter ist. Davon abgesehen passten die auch nicht in mein Budget. Ich beschäftigte mich also mit dem 996 und habe mich zunächst bei meiner Suche nur auf einen 4S beschränkt. Da nicht sehr viel an brauchbaren Angeboten in einem Radius von ca. 300 KM verfügbar war, habe ich die Suche auf 996 ausgedehnt.


    Weitere Suchkriterien waren: es sollte ein Schalter sein, max. 100.000 KM, Xenon und Navi sollte er auch haben. Bei der Suche habe ich dann festgestellt, dass einiges an Importen aus Italien, USA, Japan oder Belgien angeboten wird. Das hatte ich nicht kategorisch ausgeschlossen, war allerdings nicht sicher, ob ich mich darauf einlassen soll. Bei den ersten Besichtigungen musste ich dann feststellen, dass auch einige Fahrzeuge ohne oder mit lückenhafter Historie angeboten werden.


    Die Probefahrten haben schon richtig Spaß gemacht und meinen grundsätzlichen Entschluss für ein 996 Cabrio gefestigt. Ich habe allerdings dann beschlossen, ein deutsches Fahrzeug zu suchen und ein lückenloses Scheckheft wurde ebenfalls Bedingung. Da es auch auf jeden Fall ein Facelift-Modell der letzten Baujahre sein sollte, wurde die Auswahl wieder kleiner.


    Dann gab es noch die Frage: Kaufe ich privat oder lieber beim Händler. Bei Porsche gibt es ab einem Alter von 10 Jahren keine Garantie mehr und bei Gebrauchtwagen-Händlern werden genau aus diesem Grund die Fahrzeuge fast immer im Kundenauftrag verkauft. Also gab es zunächst mal keinen Mehrwert beim Händlerkauf und in aller Regel nur einen höheren Preis.


    Nach ca. 6 Monaten mehr oder weniger intensiver Suche habe ich ihn dann im April 2015 über mobile gefunden. Die Beschreibung passte bereits zu 90 % zu meinen Suchkriterien. Verbunden mit einem dienstlichen Termin im Taunus habe ich ihn dann 5 Tage später in Mainz besichtigt und nach einer Probefahrt war klar, so ein Fahrzeug werde ich wahrscheinlich kein zweites Mal finden. Es gab wenig Bedenkzeit und wenn ich ihn nicht kaufe, ist er wahrscheinlich schnell weg. Also hab ich zugeschlagen, einen Vertrag abgeschlossen, eine Anzahlung geleistet und 5 Tage später hab ich ihn nach Köln geholt.


    Ein paar Daten: 996 Cabrio, Bj 09/2004, 91.000 KM, Sonderlackierung GT-Silber Metallic, Porsche scheckheftgepflegt, letzte Inspektion 03/2015, neue Bremsbeläge vorn und hinten, neue Reifen hinten, Stoßstange vorn und Kofferraumhaube frisch lackiert, Klappenauspuff von Sommerfeld und Turbo Endrohre neu. Der Zustand des Fahrzeuges hat mich wirklich überzeugt. Trotz 4 Vorbesitzer handelt es sich um ein top gepflegtes Sommerfahrzeug.


    Vier Wochen nach dem Kauf habe ich den ersten Südtirol Urlaub mit dem Cabrio erlebt und habe die Fahrten über diverse Pässe einfach nur genossen. Der Fahrspaß ist genial, der Fahrkomfort sehr gut und aufgrund der Rückbank ist das 996 Cabrio für 2 Personen absolut reisetauglich. So nun genug der Worte und ein paar Bilder. Und dann freue ich mich auf einen regen Austausch hier im Forum und viele Porsche Fans.


    Abschließend würde mich noch Eure Meinung interessieren zum 996. Glaubt Ihr, dass der 996 auch ein Klassiker werden könnte. Im Netz gibt es einige, die glauben das Preisniveau des 996 hat seine Untergrenze erreicht und gute Fahrzeuge bleiben stabil und könnten mittelfristig auch im Preis steigen. Das hat auf keinen Fall was mit meiner Kaufentscheidung zu tun – mich würden nur weitere Meinungen dazu interessieren.


    Gruß Thomas




    Irgendwann fahre ich mal Porsche!
    Wie wäre es mit irgendwann jetzt? :drive:
    996 Carrera 2 Cabrio GT Silber Bj. 09/2004

    968 Cabrio Polarsilber Bj. 01/1992

    PiP 2020

    OFT 2020

    Edited 2 times, last by 996-Cabrio ().

  • Die Kombination aus "Stoßstange vorn und Motorhaube neu lackiert" macht beim Lesen stutzig - du hast schon mitbekommen, dass der Motor jetzt nicht mehr vorn ist und die Motorhaube hinten ;-)?


    Gute Fahrt
    Marcus

  • Guter Hinweis Marcus. Hatte ich schon festgestellt.
    Beim Schreiben allerdings aus Gewohnheit übersehen.
    Danke Thomas

    Irgendwann fahre ich mal Porsche!
    Wie wäre es mit irgendwann jetzt? :drive:
    996 Carrera 2 Cabrio GT Silber Bj. 09/2004

    968 Cabrio Polarsilber Bj. 01/1992

    PiP 2020

    OFT 2020

  • Hallo Thomas,


    herzlich willkommen im PFF und Glückwunsch zum 996 Cabrio k:gimmefive:


    Auf den Fotos sieht dieser ja mal richtig klasse aus. Pflegezustand top, innen wie außen k:good:



    Ich glaube schon, dass 996 Modelle, welche einen tollen Pflegezustand aufweisen, immer seltener werden und auch entsprechend in den Preisen anziehen.

    Beste Grüße,


    Martin.
    _____________________
    987 Cayman S (2009)

  • Hallo Thomas !


    Glückwunsch. Ein wirklich schönes Teil. Solche Exemplare werden bzw. sind schon jetzt Klassiker.


    Viele Grüße aus München
    Adam

  • Willkommen hie und Glückwunsch zum Elfer. :blumengruss:


    Ob der 996 mal ein Klassiker wird, kann vermutlich nur die Zeit zeigen. Daß gepflegte Exemplare den preislichen Boden gefunden haben, glaube ich schon.


    Rainer

    GEHT NICHT GIBT'S NICHT - GEHT SCHWER GIBT'S

  • Hi Thomas,


    Glückwunsch zum 996! :blumengruss:


    Bisher sind alle 911 zum Klassiker gereift, guter Pflegezustand vorausgesetzt.
    Obwohl bei manchen Modellen tatsächlich auch schon Schrott zu Mondpreisen verkauft wird.


    Auch dem 996 wir dieses "Schicksal" widerfahren. Irgendwann...


    Schönen Gruß, :wink:
    Armin

    928 GTS 93er Schalter *Indischrot*

    928 S4 88er Strosek Schalter *Indischrot*
    928 S4 91er Automat *nachtblau*

    928 GT 90er *schwarz*

    964 WTL 94er *schiefergrau*

    Mobil 01711686461

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...