Keine Leistung mehr mit Akrapovic AGA 997.2 Turbo PDK

  • Serienkrümmer sind schwerer und auch thermisch schlechter, wie bereits gesagt - halten jedoch dafür länger.

    Fächerkrümmer - leichter, optimal bei Leistungssteigerungen, thermisch besser, reißen aber in der Regel schneller bei vielen Herstellern. Gibts so von 300-3000 € - wobei der Preis nicht unbedingt etwas über die Qualität aussagt.

  • Der Akra Krümmer aus Titan dürfte der Teuerste sein. Sicherlich sehr leicht und vielleicht +10PS. Trotzdem würde ich immer schöne BBS FI bevorzugen... nicht viel teurer und bringt viel mehr Fahrdynamik als ein Krümmer....

  • Hat Vette in unzähligen Versuchsfahrten nachgewiesen. Allerdings auch, dass das Ansprechverhalten mit großen Fächern, die für Leistungssteigerungen notwendig sind, minimal schlechter wird.

    Von welchen Leistungssteigerungen spricht du denn hier? Von Normalen brauchst du doch keine Fächerkrümmer.


    Gruß Thomas

    Diese 600 PS Plug and Play, Software, AGA, LLK, haben ja auch nicht wirklich viel mit Tuning zu tun.

    Da sind alle Parameter bekannt und 100fach verbaut. Da braucht man sich über Krümmer keine Gedanken machen.k:good:

    Intelligenz ist die Fähigkeit, seine Umgebung zu akzeptieren.


    William Faulkner

  • Danke für eure Antworten!


    Ich wollte halt den folgenden Weg gehen bei meinem 2012 Turbo S:


    -Fächerkrümmer (unklar welcher Hersteller, Akrapovic bietet leider keine für den 997.2 Turbo an)

    -Sportkats 200Zellen

    -Auspuff Akrapovic (oder wenn nicht mit den anderen Fächerkrümmerherstellern kombinirbar FVD, M&M oder Cargraphic, aber wie vorher geschieben wurde passen dann wohl alle)

    -irgendwann noch die VTG-Lader bearbeiten lassen

    -individuelle Softwareanpassung


    Welche kleineren, drehmomentstarken Fächerkrümmer würdet ihr hierfür empfehlen können?

    Traum erfüllt: 911 Turbo S 3.8 (997.2)