914 Schaltung hakelig... wie verbessern ohne Getriebe ausbauen zu müssen ?

  • Danke für eure Tipps !


    Reparatursatz/Überholsatz für Schaltgelenk und Schaltstange, sowie die Buchse am Getriebe sind bestellt...
    Werde euch berichten und vielleicht ein paar Fotos (vorher/nachher) machen.
    Bis dahin.


    Grüße

  • Danke für eure Tipps !


    Reparatursatz/Überholsatz für Schaltgelenk und Schaltstange, sowie die Buchse am Getriebe sind bestellt...
    Werde euch berichten und vielleicht ein paar Fotos (vorher/nachher) machen.
    Bis dahin.


    Grüße

    Hallo manu_ac,,


    grade hier den Thread gelesen.

    Hat das eigentlich funktioniert mit den Buchsen ?


    Ich hab nämlich so ein ähnliches Problem.

    Allerdings nur mit dem Ersten, Zweiten und dem Rückwärtsgang.


    Immer wenn ich den RW Gang einlege lande ich im dritten..

    und wenn ich in den ersten will lande ich im zweiten ....


    Den RW kriege ich überhaupt nicht mehr rein.

    Voll doof.


    Es fühlt ich so an als wäre die Schaltkulisse ein paar cm nach links verrutscht....

    Hab die Führungsplatte vom Schalthebel auch schon mal gelöst und versucht ob ich das irgendwie hinkriege.


    Kein Chance.... ?(


    Oder hat jemand evtl. eine andere Idee?:hilferuf:

    VoPo 914 2,0

    US RE-Import

    Bj. 1/1975

    silber

    :thumbsup: