Elektrischen Zündschalter wechseln / Anleitung

  • vielen dank für euren beitrag - ich habe einen 996er und konnte letztens den schlüssel nicht aus dem zündschloss abziehen. nach etwas rütteln und drehen ging er dann endlich raus. das zündschloss hatte auch ein wenig geknackt und am fahrzeug geht jetzt der scheibenwischer nicht mehr und die lüftung. aber nachdem ich den schlüssel einen millemeter bei laufendem motor nach links gedreht habe ging plötzlich die lüftung und der wischer wieder an. das lenkradschloss geht momentan überhaupt nicht. ich merke null anschlag. Hängt das lenkradschloss mit dem zündschalter zusammen ? bestimmt nicht - oder ? - vielleicht is es bei meinem carrera noch bissel mehr wie nur der zündschalter. werde ihn jetzt bestellen bei vw und euch berichten. viele grüsse andy :wink:

  • welche bucht ? traumbucht für 9 eur ;-) habe gerade in ebay geschaut da sind die teuersten bei knappe 40 eur . ich schaue mir heute meinen alten zündschalter an. und bau das teil mal aus. im zylinderschoss sehe ich nur ein plastikkeil in der kerbe, die den eingang zum schliesszylinder versperrt, wenn diese plastikzunge nicht durch die spitze vom schlüsselbart zur seite gedrückt werden kann. das teil ist ca. 5mm liefer drinne und hellgrau. bin mal gespannt, ob das " nur ein rein mechniches verschleissproblem ist. und eventuell geklrbt werden kann. gruss andy. :)


    hey sind das coole smileys k:thankyou: oder k:scare: .... k:drinks:

  • Hallo Zusammen


    Ich habe nun auch das Problem und laut der super Anleitung von Michel1977 den Zündschalter (günstige Variante) verbaut. Leider ohne Änderung des vorherigen Zustandes. Das alte Teil war auch gebrochen. Den Metallring habe ich vom alten Teil auf das neue gesteckt. Passt perfekt. Dennoch geht das Abblendlicht immer noch nicht. Standlicht, Fernlicht, Radio und Lüftung funzt einwandfrei. Die eingzige Verbesserung, die ich feststellen kann, ist, dass das Radio jetzt schneller ausgeht beim Schlüssel abziehen.
    Hat jemand eine Idee, was ich falsch gemacht habe? Könnte es tatsächlich sein, dass beide Glühbirnen defekt sind oder beide Sicherungen?
    Hab keine Idee mehr :-( Hatte mir erhofft, die Fahrt ins PZ sparen zu können.
    Danke für Hilfe!

  • nun ja, die Sicherungen mal zu prüfen , kann ja nicht das verkehrteste sein, geht ja schnell! Und mal eben schnell nen Scheinwerfer rausnehmen und die Glühlampen zu überprüfen, ist doch auch kein Problem :kwink: , wenn jetzt wieder alles funktioniert ausser dem Abblendlicht, wird es kaum mit dem Zündschalter zusammen hängen k:thinking:

    Hey, wenn hier Wissen vermittelt wird, ist das toll, wenn es Spass macht, ist es noch viel besser! 8o
    Gut gelaunt und tätowiert k:good:

+