• Hallo liebe Porsche / Boxster Gemeinde!

    Ich möchte kurz mein neues Spielzeug vorstellen. Nachdem ich vor einem Jahr meinen 981 Boxster S verkauft habe, fing es vor ein paar Wochen wieder richtig an zu jucken. Ausschlag hatte denke ich die Vorstellung des Cayman Gt4 gegeben. Da wurde mir bewusst, dass der Porsche-Virus wieder ausgebrochen war. §-)?:-)

    Zunächst hatte ich kurz über einen Cayman R nachgedacht. Jedoch bei den ersten Sonnenstrahlen wurde mir klar, dass es wieder ein Boxster werden musste, und zwar wieder ein (moderner) 981.

    Ich begab mich also auf die Suche nach einem diesesmal passenden gebrauchten Boxster S. Ich musste feststellen, dass die Gebrauchtwagenpreise gar nicht so attraktiv (für Käufer) waren, wie ich mir das im Vergleich zu einem Neuen (mit Nachlass) gedacht hatte. Daraufhin fing ich an den Boxster Gts als Neuwagen zu konfigurieren und wägte immer wieder zwischen neu und gebraucht ab. Als ich dann letzten Sonntag eine Push-Nachricht von mobile.de bekommen hab ging es sehr schnell. Das carrerarote Interieur hatte mir schon seit der Vorstellung des RS60 immer sehr gut gefallen, nur war ich letztendlich nie mutig genug. Aber dieses mal hab ich zugeschlagen! :) Die geringe Laufleistung von knapp 17.000km und ein guter Preis haben den Ausschlag für den gebrauchten gegeben. Zudem floss natürlich immer in die Überlegung ein, dass bereits nächstes Jahr das Facelift sowie in Kürze der Spyder ansteht, was gegen einen Neuwagen sprach.

    Lange Rede kurzer Sinn, ich bin total happy, dass ich wieder einen schönen Boxster mein eigen nennen darf. Boxster Nummer vier, also. :D

    Nachdem ich den Boxster mit leidenschaftlicher Hingabe :love: nach dem Kauf bis ins letzte Detail gereinigt habe, war ich heute zum Tequipment Tag im PZ Mainz um mir ein paar schöne Gimmicks, die mir noch fehlen, zu ordern. Sportabgasanlage war für mich quasi ein muss, also muss diese noch nachgerüstet werden. Ebenso fehlte dem Boxster noch das Telefonmodul bzw. die Bluetooth-Handyvorbereitung. Der Preis und der Einbau-Aufwand haben dann den Ausschlag für die Handyvorbereitung gegeben. Als kleines Schmankerl hab ich mir noch die Edelstahl Einstiegsleisten und das Lederpflegeset gegönnt.

    Jetzt aber zum Wesentlichen: eine paar Bilder vom Roadster:

    Ps: es ist schon erstaunlich wie das carrerarote Leder je nach Lichtverhältnissen anders wirkt.


    Viele Grüße und allen eine geniale Boxster Saison

    Frederic :wink:

  • Hallo Frederic,

    Glückwunsch zum neuen Spielzeug und welcome back to the Boxster Community :D

    Warum hast Du denn letztes Jahr Deinen 981S verkauft?? Wenn ich es richtig erinnere, hattest Du den doch als Neuwagen gekauft, oder?

    Gruss, Wolfgang

  • Ich habe mir gerade nochmal die Fotos Deines Boxsters angesehen.... ein echt tolles Auto. Da passt einfach alles. Freu Dich auf die bevorstehende Saison k:gimmefive:

    Beste Grüße,

    Martin.
    _____________________

  • Danke Martin, Danke Wolfgang! :) Ja waren bisher immer Neue, der 981 war einer der ersten, die ausgeliefert wurden. Der Verkauf war eher so aus einer Laune (kommt bei mir meist alle zwei Jahre auf) heraus, mit dem Gedanken, dass man ja eventuell einen Gts kaufen könnte. Dann hab ich mich aber erst mal mit einer S3 Limo vergnügt, das Auto gefällt mir auch sehr gut, schön knackig. Aber im Vergleich zum Boxster ist die Straßenlage natürlich nichts, auch der Seitenhalt von den Sitzen ist im Porsche viel besser, nicht desto trotz ein tolles Auto, bleibt auch mein DD.

    Mit dem Boxster macht es halt schon einen riesen Spaß offen über schöne Landstrassen zu fegen und tolle Touren zu machen. :love:
    Mir gefällt jetzt auch die Abwechslung mit dem roten Leder und den Carrera Classic Felgen... ein Porsche ist und bleibt halt doch schon etwas besonderes mit seiner ganz eigenen Charakteristik.

    Sport Chrono hat er jetzt zwar nicht, hab ich aber eher selten genutzt. PASM hat er auch nicht, muss aber sagen ich bin mit dem Werksfahrwerk bisher sehr zufrieden. Letzlich habe ich schon einen guten Deal gemacht denke ich :)8:-) Der Gentlemen geniest und schweigt.