997 Gebrauchtwagenmarkt wird leergekauft...

  • Ja, aber nicht der. Der ist leider ganz schön runtergeritten. Der Fahrersitz sieht nach 150000km oder Adipositas aus. Hinten im Leder überall Macken, der Gurt hinten rechts verfleckt. Irgendwelche Anhaftungen an der Sitzschale re+li, schwerer Lederfehler im Handschukastendeckel oder Beschädigung durch einen der 5 Vorbesitzer. Neu hätte ich das so nicht abgenommen. Aus meiner Sicht in dem Zustand, Unfaller, 5. Hand, eine 5 vor dem Komma.

    Clemens

    Erstaunlich schlecht für die angebliche Laufleistung ist der Zustand der Ledersitze auch bei diesem Turbo in Schweden:

    https://www.elferspot.com/de/f…e-997-turbo-2007-3127155/

    Völlig normal bei dem Alter.

    Das Leder wurde einfach nicht ordentlich gepflegt.

    Aber die Falten sind gerade bei Cocoa normal.

  • na ja. mein Boxster S BJ 2004 mit Cocoa und 103000km sieht besser aus, als der schwedische Turbo. Vielleicht ja ein total loss aus den benachbarten Baltenstaaten :roargh:

    Clemens

    Boxster S 986 2003 - Carrera 993 Targa 1998 - Carrera 996 Cabrio 2000 - Carrera 996 Targa 2003 - Cayman S 987 2006 - Carrera 997 Cabrio 2007 - Carrera GTS Cabrio 991 2015 - 924 turbo 1980 - 944 1983 platinmetallic - 944 1983 indischrot - 928S 1986 - 911 SC 3.0L 1980 - 911 SC 3.0L 1982 "Batmobil" - Cayenne Coupe 2020 - Jeep Grand Cherokee 2003 - Alfa Spider 1969 - Alfa Giulia Super 1973 - Alfa Berlina Racer 1973 "Bestia verde" - Fiat Coupe 2300S 1966 - Maserati GranCabrio 2014

  • Der ist deutlich weg von Standard-Ausstattung: 4S, Vollleder, Sportsitze, SAGA, Approved, PZ-Scheckheft etc.

    Ich finde den sogar preislich recht günstig.

    Ich sprach von Standard-Elfer. Auch habe ich nichts davon gesagt, dass der früher bei der Konfi nicht recht teuer war.
    4S hin oder her (würde ich als Malus sehen, gerade in Kombination mit einem Cabrio), ist halt immer noch ein Carrera (Standard-Elfer). Kein Turbo, GT3 oder dergleichen.

    Wie gesagt, so wie der Markt die letzten Jahre war, ist der Preis vllt. tatsächlich okay. Nimmt man davon aber etwas Abstand und betrachtet das ganze rational, dann ist das eben doch eine ganze Menge Geld für ein altes Auto, das insgesamt in sehr großen Stückzahlen produziert wurde.

    Im Vergleich zu dem von dir geposteten ist der 4S aber tatsächlich ein Schnapper :thumbsup:

  • Der ist deutlich weg von Standard-Ausstattung: 4S, Vollleder, Sportsitze, SAGA, Approved, PZ-Scheckheft etc.

    Ich finde den sogar preislich recht günstig.

    Ich sprach von Standard-Elfer. Auch habe ich nichts davon gesagt, dass der früher bei der Konfi nicht recht teuer war.
    4S hin oder her (würde ich als Malus sehen, gerade in Kombination mit einem Cabrio), ist halt immer noch ein Carrera (Standard-Elfer). Kein Turbo, GT3 oder dergleichen.

    Wie gesagt, so wie der Markt die letzten Jahre war, ist der Preis vllt. tatsächlich okay. Nimmt man davon aber etwas Abstand und betrachtet das ganze rational, dann ist das eben doch eine ganze Menge Geld für ein altes Auto, das insgesamt in sehr großen Stückzahlen produziert wurde.

    Im Vergleich zu dem von dir geposteten ist der 4S aber tatsächlich ein Schnapper :thumbsup:


    naja, Standard Elfer, große Stückzahlen - der ein oder andere hier wird sich noch wundern, wie selten 4S oder GTS in einigen Jahren sein werden, die Stückzahlen waren alles andere als groß

  • Sehe ich auch so. Standard-Elfer ist ein NonS in Buchhalterausstattung. Da ist ein gut bis sehr gut ausgestatteter 4S weit von weg (auch im NP bei annähernd 140 TEUR).

    Und Porsche Preise und rational … davon sollte man sich verabschieden.

  • Macht mich für diesen Preis gar nicht an. Auch wenn sich die Unterschiede "325 PS vs, Carrera S auf der Motorhaube" aufklären lassen.

    Kommt oft vor, dass jemand sich ein "Carrera S" beim Basismodell auf die Heckklappe klebt, besonders in den USA (aber auch in D). Analog zum AMG-Emblem auf der A-Klasse mit kleinem Diesel. In Kombination mit "Japan-Import" (muss prinzipiell nicht schlecht sein) und Nachrüst-Navi schon einmal besorgniserregend.