Umbau Panamera Heck Spoiler von Turbo in Panamera S

  • Hallo Zusammen hier im Forum,


    ich bin ganz neu hier und erst seit gestern angemeldet.
    Seit Mai 2014 besitze ich einen Panamera S. Davor hatte ich einen Cayenne 957 Turbo und da mich der Benzinverbrauch mega genervt hat, habe
    ich mich dann für den Panamera S entschieden.
    Allerdings hat mir die Optik nicht gefallen und ich habe dann die Turbo front, das Turbo Heck inkl. Endrohren sowie GTS Schweller verbaut.
    Da der Januar schon fast rum ist packt mich allerdings schon wieder das Tuning Fieber und als nächstes kommt die GTS Front dran.
    Ich habe zwar schon mal einen Thread hier im Forum gesehen, allerdings wurde dieser nicht zu Ende geführt.
    Ich würde gerne den Heckspoiler vom Turbo einbauen. Leider habe ich im Netz nicht viel dazu gefunden ausser in den USA und HK, da ist aber immer die Rede
    von einem modifizierten Turbo Flügel.


    Hat jemand von Euch Erfahrung ob man den Turbo Flügel einfach Plug and Play austauschen kann oder ob am Steuergerät etc was geändert werden muss da ja
    die Flügel nach hochfahren auch nach rechts und links raus fahren.
    Wäre super wenn mir da jemand weiterhelfen könnte ob das funktioniert, und wenn, wie es funktioniert bzw. einfach eine Umprogrammierung ist oder doch aufwendiger.


    Vielen Dank vorab.


    gruß

  • Das hatten wir doch schon mal diskutiert. Probier mal die Suchfunktion. Ich meine, der Turbo-Spoiler hat mehr Leitungen und passt daher nicht "mal eben" auf den Panamera S. Ich habe das Problem letzte Woche gelöst, indem ich meinen S einfach gegen einen GTS getauscht habe.


    Aber warum machst du das überhaupt. Die ganze Bastelei macht doch - zumindest wirtschaftlich - Null Sinn. Approved ist nicht mehr möglich und das Auto ist nach dem Umbau weniger wert, als vorher. Macht dir das Basteln so viel Spaß?

  • Danke Euch Beiden...


    @ Twinni
    Habe jetzt zu Beginn des Jahres überlegt den Panamera wegzugeben und entweder nen Cayenne GTS oder einen Facelift Panamera GTS zu holen.
    Habe mich aber dazu entschieden meinen dieses Jahr noch zu behalten da ich nicht einsehe 80K € für das Vor-Facelift Cayenne Modell zu zahlen, und beim Panamera möchte ich auch V8 Sound haben und da bleibt ja beim Facelift nur noch GTS oder Turbo.
    Wirtschaftlich hält sich der Umbau in grenzen, ich kann den Flügel für 500 € haben, und ja, ich bastel gerne. Bzw. bastel ich nicht selber, mir macht das planen und organisieren Spaß und lasse es dann umbauen. Bis auf meinen 997 GT3, wo ich nur optisches Tuning vorgenommen habe, muss ich immer was umbauen. Macht mir halt Spaß. Zur Approved Garantie muss ich sagen, die habe ich noch 1,5 Jahre plus 1 Jahr zusätzlich und komme mit meinem PZ sehr gut zurecht. Was den Spoiler angeht wollte ich halt nur mal wissen ob es möglich wäre. Ich kenne die Beiträge hier im Forum, allerdings ist dieses Thema nie zum Ziel gekommen bzw. eine Lösung geteilt worden...


    @ neolimp
    Wenn ich Turbo fahren wollte, würde ich Turbo fahren. Ich brauche den Motor nicht, ich will nur den schöneren Flügel...That`s it. Mein 997 Turbo hat noch Spaß und "Sinn" gemacht, der Cayenne Turbo hat zu viel geschluckt für Leistung die man nicht braucht. Mein 997 Turbo war von Heidl mit Abgasanlage und allem drum und dran auf 600 HP getrimmt, da war ich aber 6 Jahre jünger und heute fahre ich ruhiger und brauche keinen Turbo. Mir geht es um Optik, gute Leistung und vor allem Sound. Und der ist beim normalen V8 wesentlich besser als beim Turbo. Bei der optik helfe ich gerne nach und habe Spaß am Umbauen, also bitte nimm doch einfach hin das ich gerne den Flügel hätte... Motor brauche ich nicht. Aber Danke für Deinen tip!!!

  • Okay, verstehe. Ich habe da mal was angehängt. Man erkennt, dass der Antrieb für den Turbo Spoiler zweiteilig ist und dass eine Steckverbindung den unteren mit dem oberen Antrieb verbindet. Ob und wie dieser Anschluss mit dem Steuergerät verbunden wird, geht daraus nicht hervor. Wenn man da einfach dran kommt, dann kann ich bei meinem Steuergerät mal nach den Kabelfarben schauen.


    Aber erhoffe dir von der Aktion nicht zu viel. Als Fahrer sieht man vom Spoiler ja recht wenig während der Fahrt. Ich habe mir das Ausklappen jetzt zwei, drei mal angeschaut und gut. Die Spoilerenden kann man im Rückspiegel nicht sehen (glaub ich). Daher macht es höchstens vor der Eisdiele Sinn, wenn man vorher die Taste drückt. Okay, wenn du das Teil schon hast, dann probiere es einfach.


    Was mir bei meinem GTS allerdings auffällt: Er liegt oberhalb 200 km/h noch mal deutlich besser, ruhiger, satter auf der Bahn, als mein alter S. Kann am Fahrwerk, oder am Allrad liegen, kann aber auch durch den größeren Spoiler bedingt sein. Dann würde der Umbau natürlich Sinn machen.

  • Twinni, vielen Dank für die Info und sorry für die späte Antwort, war ne stressige Woche:-(
    Ich denke Anfang der Woche habe ich den Spoiler und dann schaue ich mir das mal gemeinsam mit Deiner Zeichnung an.
    Da ich aus Bergisch Gladbach komme und das PZ hier noch sehr kulant ist, ziehe ich aktuell in Erwägung den Spoiler einfach mitzunehmen bei der Inspektion die jetzt fällig wird und frage mal nach Einbau...


    Mehr als nein sagen können die ja nicht.


    Ich bin zwar bei meine optischen Vorstellungen und dem organisieren von teilen recht gut, vom selbst einbauen oder gar der Elektronik lasse ich dann doch lieber die Finger.


    Fakt ist, das es auf jeden Fall funktionieren muss, habe ich in US und HK Foren nachgelesen. Und die nehmen ja auf jeden Fall auch den OEM Spoiler.


    Ich werde das mal voran treiben und berichten.


    Vielen Dank für die Hilfe und die Zeichnung

  • Ich wünsche Dir auch viel Erfolg und weiterhin viel Spaß mit dem Panamera. :thumb:


    Gruß Tom

    Mein Motto ." Hast Du heute schon gelebt?"
    Panamera GTS
    Carrera 997/2 4S Cabrio
    Touareg R50
    Audi S3

  • Sollte es noch jemanden interessieren:


    Ist ein Plug and Play System, passt also wirklich 1:1 rein.


    Was mein Vorredner schon gesagt hat, die Hinterwagenelektronik muss nur codiert werden. Anbei ein Foto, einfach 2D Betrieb raus und Hacken bei 2D+ (inkl. Flaps) rein, speichern und schreiben und fertig.


    Funktioniert einwandfrei.

  • Hallo Leute!


    Ich besitze einen 2014er Diesel, wo der Turbospoiler verbaut wurde, leider klappt er nicht auf.


    Ich war bereits bei beiden PZ in meiner Umgebung.


    Leider konnten die Herren, die erwähnte Funktion im Piwis nicht finden bzw. aktivieren.


    Angeblich wird auf eurem Foto ein Piwis 2 im Simulationsmodus verwendet und beim derzeit gültigen Piwis 3 gibt es diese Funktion bzw. den Bereich nicht.


    Vielleicht hat jemand von euch Erfahrung damit und kann mir weiterhelfen.


    Meine letzte Option und Lucky Shot wäre der Tausch des Turbomoduls vom Spoiler, wenn es dann aber noch immer nicht geht - hätte ich 1.000,-- Euro umsonst ausgegeben.


    Fahrzeugseitig ist jedenfalls alles für den Anschluss vorbereitet, d.h. der Stecker zum Anschluss vorhanden - würde also für das Plug-n-Play sprechen.


    Die Codierung fehlt mir also noch.


    Hoffe ihr habt etwas für mich.


    Danke


    LG


    Lukas