924 Uhr Mittelkonsole

  • Guten Abend zusammen,


    ich hab ja keine Ahnung von Elektrik, daher muss ich mal dumm fragen. Die Suche im Forum habe ich auch schon bemüht aber leider nichts gefunden.
    Meine Uhr in der Mittelkonsole funktioniert fein, wenn die Zündung an ist, beim ausgeschalteten Wagen geht sie nicht bzw. ist aus. Da muss wohl irgendwann was an den Kabeln vertauscht worden sein. Hat da jemand einen Tipp für mich? Stört mich jetzt nicht wirklich, aber die Neugier nagt an mir ;-)


    Danke und Gruß,
    Mladen

  • Da könnten Kabel in der Mittelkonsole vertauscht worden sein. Im Moment läuft die Uhr wohl über Zündungsplus.


    Die Uhr hängt regulär einfach an Dauerplus, das dazugehörige Kabel ist wahrscheinlich rot.

  • Da ist auf jeden Fall Vorsicht geboten. Oft werden auch Radios usw. an Zündungsplus (als Versorgungsspannung) angeschlossen. Zündungsplus ist aber eigentlich nur ein Steuersignal. Wird da zu viel Strom gezogen, kann man den Zünschlossschalter zerstören oder es kommt zu einem Kabelbrand. Beim 924 ist die Leitung zum Glück wohl relativ dick ausgelegt. Trotzdem werden da meiner Meinung nach nie Verbraucher direkt angeschlossen.


    Welche Leitung was ist, kann man mit dem Multimeter schnell Messen (z.B. Gegen Masse an den Schrauben der Türscharniere/des Fangbandes messen usw.). Dauerplus hat immer 12V, Zündungsplus nur wenn der Schlüssel steckt.


    Gruß Mark

  • Danke euch beiden für die Info!


    Gruß,
    Mladen

  • Bei mir ist das auch so. Woher zieht man sich denn Dauerplus für die Uhr?

    Cayman S, 2007
    -> Boxster 986
    -> Porsche 924, 1979

    -> ?

  • In die Uhr sollten drei Kabel gehen. Ein braunes für Masse, ein rotes für Dauerplus und ein graublaues für die Beleuchtung. Zündungsplus hat an der Uhr nichts zu suchen.


    Die Instrumente daneben (Öldruck und Voltmeter) bekommen Zündungsplus über ein schwarzes Kabel.


    Da ist wahrscheinlich etwas vertauscht. Wenn Öldruck Dauerplus hat, hast du ggf. auch einen höheren Ruhestrom und es zieht dir die Batterie leer.


    Öldruck und Voltmeter haben auch das blauweiße für die Beleuchtung und das braune für die Masse.


    Das Öldruckinstrument hat noch ein blauweißes zum Öldruckgeber.


    Das sollte sowohl bei MJ 1979 als auch 1980 so sein. Wenn deiner Baujahr 1979 ist, muss er ja entweder MHJ 1979 oder 1980 sein.


    Radio hat normalerweise Zündungsplus und Dauerplus, das ist aber bei alten Autos nicht immer so. Früher musste ja nichts gespeichert werden und das Radio brauchte kein Dauerplus.

    Seit 2.9.2015 Besitzer eines ursprünglich spanischen 924 S, der am 26.2.1987 gebaut und am 1.6.1989 erstmals in Spanien zugelassen wurde.

  • Vielen Dank, schau ich mir die Tage an. Die Uhr bekommt momentan das Zündungsplus direkt vom Radio. Dort liegt allerdings auch kein Dauerplus. Öldruck und Voltmeter haben auch nur Zündungsplus. Aber irgendwo muss da ja ein Dauerplus rumfliegen.

    Cayman S, 2007
    -> Boxster 986
    -> Porsche 924, 1979

    -> ?