Gummilager für Getriebeträger einzeln kaufen?

  • Hallo, ich habe dann gestern das gesamte Getriebe an die Presse geschafft, quer drunter gelegt und das Getriebelager eingepresst.

    Das 997 Getriebelager ist größer als das vom 996, Außendurchmesser 72mm. Trotz fett auf Lager und Getriebeauge hat das Holz als Unterlage an der Presse sehr geknirscht und hatte nachher auch 3mm Abdruck vom Getriebe (Weichholz), aber soll heißen, die Kräfte zum Einpressen waren derart hoch, das dieses sicher nicht mit einer Schraubzwinge oder 8er Gewindestab zu erreichen sind. Vermutlich hat Porsche als Spezialwerkzeug, eine handliche Presse mit der man unter dem Auto bei eingebautem Getriebe pressen kann. Anders kann ich es mir nicht vorstellen.


    Die Powerflex Einsätze gibt es nicht für das 997 Getriebelager des Schalters, soviel ich gesehen habe. Und selbst wenn, der Hohlraum im Lager ist nur unter dem Lager, das Originallager ist aber oberhalb weggerissen, weil sich beim Beschleunigen das Getriebe vorne nach oben heben/ drehen will. Damit bringt also Powerflex nicht wirklich "Heilung" wenn das Getriebelager mal defekt ist.


    PS: Die Kleinen Querlenkerchen Lager vom MX5 Wägelchen, sind sicher viel kleiner als das eine große Getriebelager vom "LKW-Getriebe" des 997 Allrad mit 90 kg Eigengewicht nur vom Getriebe, ausgelegt für 355 PS und großem Drehmoment.

    Das 90 kg Getriebe holst Du sicher nicht mal so zum Spass mit auf den Balkon. :-)

  • Heute auch mal die Lager vom 996 Turbo getauscht, gegen die etwas härteren von fvd mit 85 Shore

    Hatte mit noch einen anderen Halter besorgt und quasi alten Halter raus, neuen mit anderen Lagern rein.

    Schlagen ist komplett weg, aber die Geräusche vom Getriebe werden etwas mehr übertragen --> egal :-)

    Hier mal paar Bilder 116Tkm 2002

    Gruss

    Martin

  • Wenn noch jemand so einen Getriebeträger für Tiptronic braucht mit eingefahrenen Brombach Lagern, PN an mich :wink: