Dachhimmel ausbauen

  • Also wie es beim Cayman geht weis ich im speziellen nicht. Aber ich habe schon mehrmals bei anderen Fabrikaten gehört, dass hierfür die Frontscheiben "ausgebaut" werden. Wie gesagt ist aber nur eine Vermutung. Frag doch mal beim freundlichen :thumb:

    ________________
    Grüße


    "Die Axt im Haus ersetzt den Zimmermann"

  • ... ich denke es wird nicht viel anders sein als bei VW und Audi.
    Wenn der Himmel durch die Heckklappe passt, wird wohl der Scheibenausbau nicht notwendig sein.
    A, B und C Sälenverkleidung ausbauen.
    Alle Leuchten im Himmel Demontieren.
    Wenn dann die Sonnenblenden weg geschraubt werden, sollte er frei sein.
    Vorsicht bei Seitenairbags.
    Ist sicher viel Schraubarbeit.


    Gruß, Achim

  • Ich habe keine Ahnung wie es beim Cayman ist, aber moderne Fahrzeuge haben heutzutage im Regelfall mit Kleberraupen verklebte Dachhimmel. Zukünftige Fahrzeuge werden wahrscheinlich aus akustischen Gründen auf vollflächig verklebte ggfs mit Serviceklappe unter der Dachantenne gehen.

  • ...das Thema hole ich gern mal hoch, denn: Bei meinem 987er aus dem Jahr 2006 ist das passiert, was man v. a. von Porsche-Fahrern aus warmen Gegeneden in den USA kennt: Der Dachhimmel kam runter! (bei youtube einfach mal nach ("headliner replacement" suchen)


    Ergo hängt dieser nur noch an den vier Seiten mehr oder weniger fest am PU-Schaum, in der Mitte hängt er durch. Schaut nicht schön aus, ist lästig und bedeutet viel Aufwand - wenn man es nicht selber machen will. Denn beim Ausbau der A- und C-Säulen Verkleidung kann man sich die Clips ordentlich zerstören. Die müssen aber runter, wenn man den Himmel ausbauen, der Stoff und alten Kleber entfernen will, um z. B. mit Alcantara neu zu bespannen.


    Ich habe mir mit schwarzen Reisszwecken zunächst mal geholfen, viele davon halten den Stoff oben, ist aber nur eine Übergangslösung - selbst wenn ich keinen Verkauf plane und zu 99% der Zeit alleine fahren.


    Hat noch jemand das Problem? - und ggf. eine Hinweis, wie er es mit dem durchhängendem Stoff gemacht hat?

    Wenn ich langsamer fahre, kann ich mein Auto länger geniessen!

  • Habe gestern den Himmel ausgebaut, weil er bei mir auch durchhängt.



    Ist eigentlich recht einfach gemacht und die Scheibe muss nicht raus 😁…


    Sonnenblenden auf beiden Seiten abschrauben:



    Dann die A-Säule abziehen, geht mit einem ordentlichen Ruck auch ohne Beschädigung der Clipse, wenn die Clipse gelöst sind, kann man sie vorne und hinten rausziehen:



    Dann vorne an der Innenraum Beleuchtung den Stecker ziehen:



    Die C-Säule muss nicht unbedingt ab. Da der Himmel bei mir ja eh nicht mehr so toll ist, bekommt man ihn mit ein bisschen schieben und biegen auch so heraus. Dann kann man ihn runter nehmen und durch die Tür herausholen.


    Ein erster Versuch der Neubefestigung mit Pattex Sprühkleber hat gestern leider nicht allzu gut funktioniert, entweder ziehe ich den Stoff jetzt komplett ab und versuche es nochmal oder ich klebe direkt Alcantara Folie auf, mal schauen. Ich werde berichten!